Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Closer (Schweden) "Darkness In Me" MCD

Closer - Darkness In Me - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Pulverised Records  (46 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 31.10.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 11:24
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (481 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Death/Thrash Metal
Homepage: http://www.closer.nu
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Closer:
REVIEWS:
Closer Darkness In Me
Closer A Darker Kind Of Salvation
Mehr über Closer in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Aus den Überresten der Band WITHERED sind in 2005 CLOSER hervorgegangen. Die Schweden liefern als erstes Lebenszeichen eine MCD, auf der sie eine ausgewogene Mischung aus Thrash und Death Metal anrühren. Dabei verzichten sie weder auf die typischen Melodien a la Göteborg ("Darkness In Me"), noch auf harte Thrash Metal-Riffs bei Uptempo-Nummern wie "Nothing Is Everything". Somit erinnern die drei Tracks in vielen Momenten an Vorreiter wie ARCH ENEMY oder THE HAUNTED. Der Sound ist modern, die Refrains sind durch die Bank weg griffig ausgearbeitet. Gelegentlich läßt Tobias Persson massive Doublebass-Gewitter vom Stapel ("Shelter From It"), die dann in ausgedehnte Soloparts der Gitarristen Jonas Skoog und Per Bergquist übergehen. Insgesamt ist "Darkness In Me" technisch auf einem hohem Niveau angesiedelt, ohne dabei die nötige Härte vermissen zu lassen. Bei nur drei Songs verzichte ich auf eine Bewertung, aber eine Full Length CD -durchgängig in diesem Stil gehalten- würde für mich locker bei sieben Punkten liegen.
 
Tracklist: Lineup:
1. Shelter From It
2. Darkness In Me
3. Nothing Is Everything
 
Gesang: Andreas Melberg
Drums: Tobias Persson
Bass: Björn Ahlqvist
Gitarre: Jonas Skoog
Gitarre: Per Bergquist

 
ohne Wertung von Armin (am 09.03.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 09.03.07 wurde der Artikel 5402 mal gelesen ]