METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nerthus (Österreich) "The Crowned´s Reunion" CD

Nerthus - The Crowned´s Reunion - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: CCP Records  (40 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 6.4.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 60:47
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Medieval Black Metal
Homepage:
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nerthus:
REVIEWS:
Nerthus The Crowned´s Reunion
Mehr über Nerthus in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

"Was die gibt’s noch?" - war mein erster Gedanke, als ich die neue NERTHUS "The Crowned´s Reunion" in den Händen hielt. Und da ich freudig überrascht war hatte ich offenbar auch die ein oder andere Erwartung an jenes Album...
Nach einem sphärisch-akustischen Intro folgt das wohl prägnanteste Lied des Albums, welches vor allem durch seine, zu Anfang doch sehr gewöhnungsbedürftige Gitarrenmelodie, im Gedächtnis hängen bleibt. Teils sehr progressiv verspielt, zuweilen gar etwas abgehackt mit dezenten Chören im Hintergrund und einer Maultrommel wirkt es doch sehr fremd und Anfangs schwer zugänglich.
Zwischen den einzelnen Liedern sorgen stets kurze Instrumentalstücke für etwas Auflockerung. Jene Keyboardklänge sind heroisch und anmutig oder, entsprechend als Einleitung oder Ausklang für das jeweils vorhergehende oder folgende Lied, düster und bedächtig, meistens jedoch sehr stimmungsvoll gehalten.
Prägnant ist vor allem die Grundstimmung des Albums, da durchweg eine Mischung aus "Medieval Metal" mit verdrießlichem Düstergesang und schnelleren Einlagen gespielt wird und mich die ganze Zeit irgendwie an Cryptic Carnage erinnert...
Dennoch bleiben sie in ihrem Stil fortwährend so eigen und aberwitzig, dass man ihre Schöpfungen weder in den höchsten Tönen loben, noch verteufeln könnte.
Das mir angenehmste Lied ist "Of Knightly Grace" (8). Hier kommt in der Tat etwas von jenem alten, stolzen Edelmut zutage der wohl einst die Gemüter geleitet haben dürfte.
Teilweise sind die Lieder jedoch etwas zu nüchtern trotz ihrer Eigenständigkeit. Und so fällt es auch schwer sie musikalisch einzuordnen. Ihre Kompositionen lassen sich wohl am ehesten irgendwo zwischen Thy Serpent, Thou Shalt Suffer und Summoning vermuten.

 
Tracklist: Lineup:
1. Introfernalis
2. World Conflagration
3. Embattled
4. Selfmade Clone
5. Mounted On Horseback
6. The Shadowbrood
7. With Head Erect
8. Of Knightly Grace
9. Awakening
10. Intrepid Empire
11. Outrofernalis

 

 
5.0 Punkte von Steffi (am 29.04.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
(Fast) alles aus dem breit gefächerten Bereich des Pagan/Viking Metal. Gerne deftigen Schwarzmetall; nen bissl Death und Doom. Hauptsache ist es knallt und überzeugt mich!
X   Aktuelle Top6
1. Arckanum "ÞÞÞÞÞÞÞÞÞÞÞ"
2. Den Saakaldte "All Hail Pessimism"
3. Imperium Dekadenz "Procella Vadens"
4. Galar "Til alle heimsens endar"
5. Heidevolk "Uit oude grond"
6. Sabaton "Coat of arms"
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 29.04.07 wurde der Artikel 7604 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum