METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Saxon (Großbritannien) "Lionheart" CD

Saxon - Lionheart CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:03
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.saxon747.com
 Leserwertung
7.67 von 10 Punkten
bei 3 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Saxon:
REVIEWS:
Saxon The Eagle Has Landed Pt.3
Saxon Lionheart
Saxon The Inner Sanctum
Saxon Unleash The Beast
Saxon To Hell And Back Again
INTERVIEWS:
Saxon - A Night Out With The Boys: 09.12.2005 Live In Fulda, Germany
Mehr über Saxon in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ein Vierteljahrhundert sind Saxon bereits im Geschäft. Saxon waren und sind eine integrale Größe im Heavy Metal. Und die Sachsen um den unverkennbaren Biff Byford werden nicht müde. Rechtzeitig zum Jubiläum gibt es keine Best-of, sondern mit „Lionheart“ drei Jahre nach „Killing Ground“ ein nagelneues Studioalbum. Saxon haben zum ersten Mal seit fast 15 Jahren wieder in England produziert. In gerade mal 50 Tagen stampfte die Band im eigenen „Gems 24“ die elf Tracks von Lionheart ein. Weiterhin ist mit Tausendsassa Jörg Michael ein namhafter Nachfolger für Fritz Randow gefunden worden. Produziert wurde das Album erneut von Charlie Bauerfeind. Und so erklärte Byford ganz unverblümt: „Lionheart ist das kraftvollste Album, das wir jemals aufgenommen haben.“ Geworden ist es in der Tat ein extrem kraftvolles, wuchtiges Album - vielleicht sogar wirklich das kraftvollste. Eingepackt in den typischen Saxon-Sound der letzten Jahre ist „Lionheart“ die logische Fortsetzung von „Metalhead“ und „Killing Ground“ mit ein wenig 80er Flair.

Der Opener „Witchfinder General“ setzt die Zeichen gleich auf Sturm: Double Bass, heftige Riffs und eine kraftvolle Bridge zum Refrain, der dann zwar seht gut, aber doch etwas arg kurz ausgefallen ist. Klassisch heftig das zweite Stück „Man and Machine“. Auch hier nur ein sehr kurzer Refrain.
Ein kurzes, ruhiges instrumentales Intermezzo mit dem Motiv des nachfolgenden „Lionheart“. Der Midtempo-Titeltrack, der sich um Richard Löwenherz dreht, besticht durch einen leicht epischen Anstrich, Semiakustik und eine besonders feine Melodieführung. „Beyond The Grave“ ist ebenfalls im Midtempo angesiedelt und überrascht sowohl durch ungewöhnliche Effekte als auch dem Wechselspiel zwischen ruhigen, atmosphärischen Parts und heftigen Riffs. „Justice“ ist ein recht netter, wenn auch nicht überragender typischer Saxon-Song, der Härte und Tempo etwas anzieht, bevor mit „To Live By The Sword“ eine richtig harte Doublebass-Nummer mit erneut leicht epischer Ausrichtung folgt. Das folgende akustische Zwischenspiel „Jack Tars“ mündet direkt in „Englisch Man’o’War“, einem Track der recht deutlich zu den Wurzeln von Saxon führt. „Searching For Atlantis“ dagegen ist eine sehr tiefgründige, atmosphärische Nummer im Midtempo-Bereich geworden, will aber im gesamten Erscheinungsbild nicht so recht zum üblichen Material passen, was vielleicht auch an dem recht faden Chorus liegt. Und bei dem abschließenden „Flying On The Edge“ kann man sich des Gedankens nicht verwehren, dass Saxon gegen Ende etwas die Kraft oder vielleicht auch die Zeit gefehlt hat. Ein stark riffbasiertes Stück, ohne Glanzpunkte in Melodie und Ideen. Dieses Stück hätte sicherlich besser in die Mitte des Albums gepasst.

Alles in allem ist „Lionheart“ einfach gut geworden und kann das übliche Kraftfutter der Engländer bieten. Bis zum siebten Stück eine superbe Scheibe mit etlichen Glanzpunkten und vorbildlicher Härte. Nur Schade, dass es Saxon danach etwas ausklingen lassen.


Tracklist:
01. Witchfinder General
02. Man and Machine
03. The Return
04. Lionheart
05. Beyond the Grave
06. Justice
07. To live by the Sword
08. Jack Tars
09. English Man´o`war
10. Searching for Atlantis
11. Flying on the Edge


Line-Up:
Biff Byford: vocals
Paul Quinn: guitars
Doug Scarratt: guitars
Nibbs Carter: bass
Jörg Michael: drums

 
7.0 Punkte von nameless (am 09.09.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 09.09.04 wurde der Artikel 9575 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum