METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Classics Bathory (Schweden) "Blood Fire Death" 12-LP

Bathory - Blood Fire Death - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Black Mark  (20 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.10.1988   (3 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:50
Musikstil: Pagan/Viking Metal   (276 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: (Ur-) Viking Metal
Homepage: http://
 Leserwertung
9.67 von 10 Punkten
bei 6 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Bathory:
REVIEWS:
Bathory Nordland Ii
Bathory Nordland I
Bathory Blood Fire Death
Mehr über Bathory in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Was ist das ? - Pferdegewiehere, dabei aufkommende Gewitterneigung, Chöre ganz weit hinten, akustische Gitarrenklänge und dann, man rechnet mit nichts Bösem, unvermittelt und in voller Härte, brachialer Metal in seiner ursprünglichsten Form !?
Richtig - das ist der Anfang der ersten Seite (das Teil klingt auf Vinyl viel besser als auf CD !) des legendären Albums "Blood Fire Death" des Ausnahmekünstlers Quorthon mit seiner Studioband BATHORY aus dem Jahre 1988.
Für mich ist "Blood Fire Death" auch heute noch die Inkarnation dessen, was Metal für mich ausmacht und warum Metal für mich und mein ganzes Leben so wichtig ist !!!
Legendäre Stücke wie 'Odens Ride Over Nordland', 'A Fine Day To Die', 'For All Those Who Died', 'Dies Irae' oder eben 'Blood Fire Death' jagen mir auch heute noch einen Gänsehautschauer (ach was: Albatroshautschauer mindestens !) nach dem anderen den Rücken runter und lassen mir gleichzeitig das mit viel Met verdickte Blut in den Adern gefrieren.

Die eigenartig schaukelnd-stampfende Rhythmik der meisten Stücke ist ebenso legendär wie Quorthons heißere Stimme, die von nordischen Göttern, heidnischen Riten und längst vergessenen ruhmreicheren Tagen wehklagt.
Absolut epische, schwelgerische Passagen wechseln sich ab mit herausgespieenen Haßklumpen und pfeilschnellen Parts.
Abwechslung, Melodie und Brutalität gehen hier eine perfekte Symbiose ein, wie sie ihresgleichen sucht.

Für mich wird in der Tat mit diesem Album das heute so en vogue befindliche Zeitalter des Viking Metal eingeläutet und nicht, wie viele behaupten, erst mit BATHORYs nächsten Album, "Hammerheart", welches zugegebenermaßen ebenso ein absolutes Lehrstück und Meisterwerk in Sachen Viking Metal darstellt.
Quorthon, der ja auch den Black Metal in den 80er-Jahren irgendwie miterfunden hat (die drei ersten Alben, "Bathory", "The Return" und "Under The Sign" belegen dies überaus eindrucksvoll und sind wohl an Schwärze kaum zu überbieten und auch heute noch viel mehr "black" oder "evil" als so manche gehypte Band dieser Tage), mag somit auch als Erfinder des Viking Metals in die Annalen eingehen; diesen Ruhm hat er sich mehr als verdient, denke ich.

Ich hatte ja weiland die Ehre Quorthon kurz vor seinem tragischen Tod als einer der letzten telefonisch zu interviewen; wer mag, kann das Interview mit einem der ganz Großen unserer Musik hier nachlesen:
http://www.metalglory.de/interviews.php?nr=72

Rest in Peace, Quorthon !! - Nicht nur mit dem vorliegenden Album, sondern mit Deinem gesamten Schaffen hast Du uns und unserer Musik unendlich viel gegeben !

Da man mich geradezu genötigt hat auch bei den klassischen Albumbesprechungen Punktzahlen zu vergeben, soll es so sein - bitte sehr, ihr habt es nicht anders gewollt: 10 Punkte war dieser schwarze Rohdiamant schon immer wert und wird es auch in Ewigkeit bleiben !!!
 
Tracklist: Lineup:
1. Oden's Ride Over Nordland
2. A Fine Day To Die
3. The Golden Walls Of Heaven
4. Pace 'till Death
5. Holocaust
6. For All Those Who Died
7. Dies Irae
8. Blood Fire Death
9. Outro (nirgendwo so ausgezeichnet, aber auf der CD sind 9 Stücke und das letzte ist ein knapp einminütiges Outro; Anm. d. Verf.)
 

 
10.0 Punkte von WARMASTER (am 03.06.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 03.06.07 wurde der Artikel 6271 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum