METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Poema Arcanus (Chile) "Iconoclast Chapter XIII" CD

Poema Arcanus - Iconoclast Chapter XIII - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Aftermath Music  (15 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 65:21
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic Doom Death Metal Opera
Homepage: http://www.poemaarcanus.cl
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Poema Arcanus:
REVIEWS:
Poema Arcanus Telluric Manifesto
Poema Arcanus Arcane Xiii
Poema Arcanus Buried Songs: The Early Times
Poema Arcanus Iconoclast Chapter Xiii
Poema Arcanus Timeline Symmetry
INTERVIEWS:
Poema Arcanus - Arcane Doom From Chile!
Mehr über Poema Arcanus in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

POEMA ARCANUS, eine der bekanntesten, aber auch eine der besten Bands Chiles konnte ich ja schon des öfteren hier einem breiterem Publikum vorstellen, aber das vorliegende Album ist mir dabei stets durch die Lappen gegangen, vielleicht auch, weil "Iconoclast Chapter XIII" als einziges nicht bei Rawforce Productions, sondern bei dem norwegischen Label Aftermath erschienen ist.

POEMA ARCANUS bewegen sich jenseits aller etablierten Genres und gängigen Klischees und haben im Laufe ihrer Bandgeschichte so etwas wie einen eigenen nahezu unverwechselbaren Stil entwickelt, welcher sich irgendwo in der Schnittmenge zwischen Gothic Rock/Metal, Doom Metal, Death Metal und Avantgarde bewegt. Hinzu kommen zahlreiche Add-ons, wie beispielsweise Chöre, soundtrackähnliche Collagen und Violinen.
Der einzigartige und höchst abwechslungsreiche Gesang pendelt irgendwo zwischen Sisters of Mercy meets Type O Negative und einem ausdrucksstarken Gegrunze, welches sowohl einer Gothic-Metal- als auch einer Death-Metal-Band gut zu Gesicht stehen würde.

Die Chilenen haben mit ihrer Musik so etwas wie ein eigenes Universum geschaffen und "Iconoclast Chapter XIII" ist einer der bunt schillernden Spiralnebel, in die man mit Haut und Haaren eintauchen muß, um die volle Bandbreite der Musik mitzubekommen.
"Iconoclast Chapter XIII" ist ein mächtiges und erhabenes Gesamtkunstwerk - viel mehr als einfach nur Metal !!
Orchestrale Passagen duellieren sich prachtvoll mit kräftigem melodischem Metal, welcher fast alle Bandbreiten modernen Metals abdeckt.
Ich weiß, daß der Begriff "Rock- bzw. Metal-Oper" sehr abgenutzt ist und auch schon häufig mißbräuchlich verwendet wurde, aber er scheint mir hier tatsächlich sehr gut zu passen.
Vielleicht kommt eine Mischung aus Konzeptalbum à la Queensrÿche - "Operation Mindcrime", Waltaris Frühwerken, einer schönen tiefergelegten klassischen Doom-Scheibe und eben einer klassichen Rock/Metal-Oper dem Ganzen einen Schritt näher, aber das ist Geschmackssache und es mag ein jeder sich selbst ein Urteil bilden.

"Iconoclast Chapter XIII" hört man am besten am Stück (nehmt euch die gute Stunde Zeit !), am Boden liegend und die Lautsprecher links und rechts neben dem Kopf aufgestellt (da kommt kein Kopfhörer auf der Welt mit ...), schließe dabei die Augen und begebe sich auf einen phantastischen Trip der etwas anderen Art ...

Da jedes der bisherigen POEMA ARCANUS-Alben komplett anders ausgefallen ist und auch dieses mich vollständig in seinen Bann gezogen hat, geht unter 9 Punkten gar nichts.

Gutsortierte Online-Handelshäuser mit Exotenabteilung sollten die POEMA ARCANUS-CDs sämtlich besorgen können - jeder aufgeschlossenen Metaller sollte sich diese chilenische Ausnahmeband einmal zu Gemüte führen; diese neue Erfahrung dürfte meiner Meinung nach niemanden enttäuschen !
 
Tracklist: Lineup:
1. Walls?
2. The Crawling Mirrors
3. Elegia
4. Chaman
5. Elixir
6. Iconoclast
7. She Burns Us
8. Rite
9. Distances
10. Impressions
11. Desintegracion
12. Burnt
13. And Thou Shall Obey
 

 
9.0 Punkte von WARMASTER (am 09.06.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 09.06.07 wurde der Artikel 5256 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum