METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Ankla (USA) "Steep Trails" CD

Ankla - Steep Trails - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Bieler Bros. Records  (6 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 6.7.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:01
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Latin Metalcore - Sepultura meets Waltari
Homepage: http://www.ankla1.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Ankla:
REVIEWS:
Ankla Steep Trails
Mehr über Ankla in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

ANKLA rekrutieren sich aus den Heerscharen von US-Bürgern mit Latino-Hintergrund, welche allerorts im ach so gelobten Amiland vermehrt mit Vorurteilen und Schikanen zu kämpfen haben.
Daher schreibt sich die Truppe "Latino Metalcore" auf die Fahnen und läßt ihre ganzen Aggressionen eben vermöge der Musik nach draußen.
Absolut lobenswertes Unterfangen das, besonders wenn dann noch ein derart wütendes und auf Anhieb überzeugendes Album dabei herauskommt.
Ich habe ja mit Hard- bzw. Metalcore nie allzuviel anfangen können und aus dieser Haßliebe auch nie einen Hehl gemacht, gebe aber jeder diesbezüglichen Veröffentlichung, die auf meinem Rezensionsstapel landet, eine faire Chance.

Mit dieser Prämisse fangen wir jetzt einfach mal an ...
ANKLA spielen eine sehr interessante Variante dieses so angesagten Subgenres, welche sie mit allerlei schmackhaften Zutaten versetzen, beispielsweise stets präsenten Tribal-Klängen, die - zusammen mit dem aggressiven Schreigesang - nicht nur einmal an die alten SEPULTURA zu "Roots"-Zeiten erinnern ('Rattamahatta' !!).
Aber das ist bei weitem noch nicht alles, was den für mich mittlerweile unwiderstehlichen Sound von ANKLA ausmacht - die Burschen haben noch viel mehr drauf - da gibt es langgezogene, fast träumerische Parts mit ausgedehnten Sologitarren-Ausflügen, bevor der Zuhörer vermöge eines harten Beats, Riffgewitters oder Schlagzeugeinsatzes wieder in die überaus harte Realität zurückgeholt wird.
Schöne latino-mäßig klingende Akustik-Gitarren-Intros runden dieses sehr gute Album wohltuend ab, welches sicherlich nicht sofort auf Nimmerwiedersehen in den Tiefen meiner Regale verschwinden wird.
Der Gesang - teilweise auf Spanisch - deckt ein recht breites Spektrum ab: Da wird gekreischt, gebrüllt und geschrien, so daß auch Thrash-Metaller durchaus Gefallen daran finden dürften.
Durch häufig eingesetzten cleanen Gesang und ebendiese (Waltari-)Attitüde erinnern manche Stücke frappierend an die Finnen WALTARI (beispielsweisedas geniale 'Suelta el Ankla (Boquerón)' oder das wegweisende 'Glimpse') ... wie ? ... das glaubt ihr nicht ? - Hört es euch an !!

Auch bei dieser Veröffentlichung möchte ich kein einzelnes Stück als Anspieltip besonders hervorheben, weil das gesamte Album auf gleichbleibend hohem Niveau daherkommt, dabei wie aus einem Guß wirkt und auch so genossen werden sollte.

Das Teil kommt im edlen zweifach aufklappbaren Digi-Pak daher und weist einen superben Sound auf, während man über die künstlerische Qualität des Cover-Artworks durchaus streiten könnte - ist eben mal wieder Geschmackssache ...

Fazit: So sollte moderner Metalcore des 21. Jahrhunderts in meinen Ohren klingen - erfrischend, innovativ, aggressiv und abwechslungsreich - 8 verblüffte Punkte und eine absolute Kaufempfehlung für jeden aufgeschlossenen Metaller (die XYZ-Coreler müssen sowieso blind zuschlagen) von einem, der wieder was dazugelernt hat ... wann habe ich schon mal so begeistert bei Metalcore mitgebangt, daß es einem fast die Brille runterhaut ... ?
 
Tracklist: Lineup:
1. Sinking (Intro)
2. Step Ahead
3. Deceit
4. Seasons Never Change
5. Generación Mutante
6. Still Alive
7. Suelta el Ankla (Boquerón)
8. Your Grace Makes Me Sick
9. Glimpse
10. Flush
11. Scattered Existence
12. Steep Trails
 

 
8.0 Punkte von WARMASTER (am 10.07.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 10.07.07 wurde der Artikel 4325 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum