METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Still Remains (USA) "The serpent" CD

Still Remains - The serpent - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Roadrunner Records  (146 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 3.8.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:54
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Sehr Melodic das Ganze
Homepage: http://www.stillremains.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Still Remains:
REVIEWS:
Still Remains Of Love And Lunacy
Still Remains The Serpent
Mehr über Still Remains in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hier sind sie wieder, die mehr oder weniger lustigen Amis STILL REMAINS.
Zwei Jahre nach ’Of love and lunady’ gibt es nun mit ’The serpent’ den Nachschlag zum – mir persönlich – zu melodiösen Vorgänger.
Hab ich damals noch bemängelt das der Keyboarder sein Instrument nicht ganz im Griff hat, so muß ich festhalten: Jetzt kann er’s!

Und zum zweiten – der fehlenden Härte und den fehlenden fetten Riffs: Es sind noch weniger geworden! Welch Überraschung..hahaha...
Hätt mich auch schwer gewundert wenn die auf mich hören würden ;-) .

Aber ich muß gestehn, wußten sie auf ’Of love and lunacy’ noch nicht richtig in welche Richtung es gehn sollte, so haben STILL REMAINS wohl jetzt ein genaues Ziel vor Augen, welches wohl lauten muß: Bereicherung des Melodic Metalcore Bereiches mit süßen Melodien und noch mehr Keyboard.

Was nun vielleicht von mir ein klein wenig sarkastisch klingt, ist aber in Wahrheit halb so schlimm. Um ganz ehrlich zu sein kommt ’The serpent’ viel eingängiger, ausgereifter und im Ganzen besser daher als noch sein Vorgänger.

Die Hardcore-Shouts wurden ausgemistet, die cleanen Vocal-Passagen sind drastisch angestiegen und werden nun vereinzelt eingestreuten Growls aufgelockert (z.B. Anemia in your sheets, Dropped from the cherry tree oder The river song). Das Keyboard ist zwar noch mehr in den Vordergrund gerückt, durch die ’lieblichen’ und verspielten Melodien paßt es diesmal aber besser in das Gesamtbild.
(Der Anfang von ’Stay captive’ könnte auch auf Iron Maiden’s – Somewhere in time stehn ohne aus der Reihe zu fallen. Aber wirklich nur der Anfang ;-) )

Die ’Power’-Ballade ’Maria’ braucht hingegen keine Sau. Langweilig, einfallslos und überflüssig. Es wird aber zum Ende hin trotzdem wieder etwas besser.
Mit ’Dropped from the cherry tree’ kommen richtig fette Breakdowns wieder zum Zug und mit ’Dancing with the enemy’ und ’Sleepless nights alone’ haben STILL REMAINS sogar richtige Hits im petto.

Auch wenn die letzten zwei genannten Tracks richtig gut ins Ohr gehn, bleibt unterm Strich nicht mehr und nicht weniger als ein etwas über dem Durschnitt liegendes popiges Metal/Rock Album, das hier und da mit MTv-tauglichen Tracks aufwartet.

Und somit lautet es diesmal: Better as before but not my cup of tea.
Und tschüß.
 
Tracklist: Lineup:
01 – The serpent
02 – The wax wall of an empty room
03 – Stay captive
04 – Anemia in your sheets
05 - Maria
06 – Dropped from the cherry tree
07 – Dancing with the enemy
08 – The river song
09 – Sleepless nights alone
10 – An undesired reunion
11 - Avalanche
 

 
6.5 Punkte von Meaningless (am 03.08.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 03.08.07 wurde der Artikel 4674 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum