Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 TME (Schweden) "Worlds Collide" CD

TME - Worlds Collide - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Aphotic Records  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.5.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 34:26
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death/Thrash Metal
Homepage: http://www.generation666.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu TME:
REVIEWS:
TME Worlds Collide
Mehr über TME in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Als erstes Signing hat sich das neue Label Aphotic Records ein typisches Nebenprojekt an Land gezogen. Hinter TME verbergen sich u.a. Matthias Marklund und Johan Lindgren von VINTERSORG, sowie Benny Hagglund von FISSION. Stilistisch bewegt sich das Quartett zwischen Death Metal und Thrash Metal. Somit hört sich „Worlds Collide“ an, als hätte man je eine Prise BEHEMOTH, THE HAUNTED und MALEVOLENT CREATION miteinander vermischt. Eingebettet in einen druckvollen Sound gibt es pure Thrash-Nummern („Hell Incarnated“) genauso zu hören, wie im Gegenzug heftige Blastbeats bei den eher deathmetalligeren Stücken („Away From Decay“, „TME“) die Szenerie bestimmen. Die Songs sind alle auf einem ausgereiften Niveau angesiedelt und ballern mächtig los. Ein kleiner Kritikpunkt ist die mit 34 Minuten etwas knapp bemessene Spielzeit. Wer sich mal wieder kräftig die Ohren durchblasen lassen will, kann auf der Myspace-Seite der Band zwei Tracks komplett anhören.
 
Tracklist: Lineup:
01.The Worlds Collide
02.Flesh and Blood
03.Blank Infinity
04.Mankind's Last Cleansing
05.Away from Decay
06.TME
07.Piece by Piece
08.Face the Fist
09.Hell Incarnated
10.Superiour

 
Gitarre: Matthias Marklund
Drums: Benny Hägglund
Gitarre, Gesang: Andreas Stenlund
Bass: Johan Lindgren

 
6.5 Punkte von Armin (am 03.08.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 03.08.07 wurde der Artikel 4888 mal gelesen ]