METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nyctophobic (Deutschland) "Blast From The Past Takes You Back With ..." CD

Nyctophobic - Blast From The Past Takes You Back With ... - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Einfach nur Schlecht!
 
Kaufwertung für Euch:
keine Kaufempfehlung für Keinen


Label: Khaaranus Productions  (10 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 58:14
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Grindcore mit ein wenig Death Metal
Homepage:
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nyctophobic:
REVIEWS:
Nyctophobic Blast From The Past Takes You Back With ...
Mehr über Nyctophobic in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Was habe ich noch vor gar nicht langer Zeit über erfreuliche Grind-Death-Metal-Alben dieses Jahr geschrieben ?
Alles Pillepalle bzw. Schnee von gestern ... daß es auch ganz anders geht, beweisen uns die grindigen Metzger von NYCTOPHOBIC mit ihrem aktuellen Album, für dessen langen Titel alleine es eigentlich schon Punktabzug geben müßte.
Naja, eigentlich ist der Death-Metal-Anteil - das wären dann nachvollziehbare Songstrukturen, (an)hörbares Gegrunze oder auch mal ein durchschlagendes Riff - eher als recht gering zu bemessen bei den 27 Stücklein (ich weigere mich hartnäckig bei diesem stets gleich klingenden Einheitsbrei die Vokabel "Song" zu verwenden) auf dieser knappen Stunde reichlich strukturlosen Lärms.

Was bleibt ?
Nicht allzuviel ... ärgerliche Wochenschau- und andere Einspielungen (nicht einmal zu Splätter-, Porno- oder Kannibalenstreifen hat es hier offenbar gereicht), breiige Tracks, welche alle mehr oder weniger gleich klingen und rüberkommen, gute Riff- und andere vielversprechende Ansätze werden nach ein paar Sekunden gleich wieder vom allgegenwärtigen Chaos gewissermaßen im Keim erstickt, das Schlagzeug klingt leicht pappschachtellastig und ist streckenweise fast überhaupt nicht zu vernehmen und der Sänger sollte einmal ernsthaft darüber nachdenken, ob eine Karriere als, in welcher seine Stimme eine weniger tragende Rolle spielt, für ihn und seine Umwelt nicht die bessere Zukunftsperspektive wäre.

Eine durch und durch ärgerliche Scheibe mit einem völlig nichtssagenden Cover ohne jeden Blickfang oder Hingucker.
Daß das Ganze zu allem Überfluß auch noch so eine Art "Best Of"-Scheibe sein soll, macht es auch nicht besser und läßt auf die Qualität der Tracks schließen, welche es nicht auf dieses Elaborat geschafft haben.

Lediglich der Sound ist ganz akzeptabel, aber das nützt bei all den anderen negativen Punkten und der schorfig-eitrigen Spur, welche diese Veröffentlichung hinter sich herzieht, dann auch nicht mehr allzuviel ...

Das dürftige Booklet hätte man sich ebenfalls sparen können, denn selbst ein Adler mit einer Sehstärke von mehr als 400 Prozent hätte nicht die allergeringste Chance dort auch nur die kleinste Kleinigkeit zu entziffern - wen wundert's ... bei einer Schriftgröße von deutlich unter einem Millimeter und einem nicht mehr meßbaren Kontrast - dunkelrot auf dunkelolivgrün ... was rege ich mich auf - ich muß dieses Machwerk ja nie mehr betrachten geschweige denn ein weiteres Mal durchhören ... für sadomasochistisch (sadistisch wegen dem unmittelbaren Schaden, welchen man seinen Mitmenschen bei lautem Konsum von "Blast From The Past Takes You Back With ..." zufügt) veranlagte Leute ist diese CD aber evtl. ganz interessant - 2 Punkte.

 
Tracklist: Lineup:
1. Narrow Mind's Bleeding
2. Sterility
3. Neglect Of The Loss
4. Earthrise
5. Rapid Eye Movement
6. The Pain Of A Conquered Being
7. Denial 1:04 8. The Remaining Silence
9. Inner Manipulation
10. Deceiver (Napalm Death Cover)
11. The Kill (Napalm Death Cover)
12. Mindrape
13. Negligenced Respect
14. Responsibilities
15. My Soul's Lament
16. Suffer Life
17. The After-Life Experience
18. Far Beyond Reality
19. Opening Of A Dark Chapter (Intro)
20. Seeds Of Morbidity
21. Bloodfeast
22. The After-Life Experience
23. Negligenced Respect
24. My Soul's Lament
25. Far Beyond Reality
26. The After-Life Experience
27. Sterility

 

 
2.0 Punkte von WARMASTER (am 10.08.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 10.08.07 wurde der Artikel 4546 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum