METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Mekong Delta (Deutschland) "Lurking Fear" CD

Mekong Delta - Lurking Fear - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: AFM Records  (233 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 24.8.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:35
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Progressive Thrash Metal
Homepage: http://www.mekongdelta.eu/wis/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Mekong Delta:
REVIEWS:
Mekong Delta Lurking Fear
Mekong Delta Wanderer On The Edge Of Time
Mehr über Mekong Delta in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wenn der Name MEKONG DELTA fällt, dann denken die Älteren hier sicher nicht nur an die Geheimniskrämerei, die zu Anfang um die Bandmitglieder gemacht wurde, sondern auch an zeitlose Perlen des Progressive Thrash Metal in Form von “Mekong Delta” (1987), “The Music Of Eric Zann” (1988) und „The Principle Of Doubt“ (1990). Ich habe die Band mit Projekt-Charakter auf einer ihrer wenigen Tourneen vor 14 Jahren live gesehen und kann mich heute noch sehr gut daran erinnern, wie ich sprachlos im Kreuzsaal stand und fasziniert dieser entrückten Musik gelauscht habe. In den Folgejahren herrschte Kommen und Gehen, vom Original Line Up ist nur noch Gründer Ralph Hubert übrig. Eines hat sich aber zum Glück nicht verändert: die musikalische Ausrichtung. Auch auf „Lurking Fear“ verschmelzen harter Thrash Metal, schräge Klassik-Elemente und hoher Progressive-Gesang zu einem psychadelisch anmutenden Cocktail. Die Songs verlangen dem aufgeschlossenen Hörer alles ab. Trotz ihrer Komplexität sind sie eingängig, trotz der hektischen Instrumentierung wirken sie nachvollziehbar.

Der Opener „Society In Dissolution“ startet mit sperrigen Rhythmen einigermassen vertrackt, aber schon bei „Purification“ und „Immortal Hate“ wird das Tempo angezogen. Wilde Gitarrenläufe liefern sich ein Wettrennen mit abgefahrenen Drumparts. Die Klassik-Elemente finden sich weniger in den „normalen“ Songs wieder, sondern werden ausgiebig in drei Instrumentalstücken („Allegro Furioso“, „Moderato“ und „Allegro“) ausgelebt. Fast schon auf der klassischen Thrash Metal-Schiene fährt „Defenders Of The Faith“, während man bei „Symphony Of Agony“ wieder alle Leinen losmacht. Hier kommt es einem von allen Tracks am deutlichsten so vor, als würden die Gitarrenmelodien ständig gegen den Gesang ankämpfen und trotzdem klingt es gut. Nach fünfzig Minuten ist ein aufwühlender musikalischer Ritt auf der Rasierklinge vorbei. Mir hat es sehr gefallen, die alteingesessenen MEKONG DELTA-Fans werden sicherlich auch ihren Spass haben. Der limitierten Digipak-Edition liegt noch die Bonus-DVD "Live in Frankfurt, Batschkapp 1991" bei.

 
Tracklist: Lineup:
01. Society In Dissolution
02. Purification
03. Immortal Hate
04. Allegro Furioso
05. Rules Of Corruption
06. Ratters
07. Moderato
08. Defenders Of The Faith
09. Symphony Of Agony
10. Allegro

 
Gesang: Leo Szpigiel
Bass, Gitarre: Ralph Hubert
Gitarre: Peter Lake
Drums: Uli Kusch

 
8.0 Punkte von Armin (am 02.09.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 02.09.07 wurde der Artikel 5427 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum