METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Wacken Open Air (Deutschland) "Live At Wacken 2006" DVD

Wacken Open Air - Live At Wacken 2006 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Armageddon Music  (41 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2.8.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 400
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.wacken.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Wacken Open Air:
REVIEWS:
Wacken Open Air Live At Wacken 2006
Wacken Open Air Live At Wacken 2007 - 18 Years In History
Wacken Open Air Live At Wacken 2008 - 19 Years Of History
Wacken Open Air Live At Wacken 2010 - 21 Years
Mehr über Wacken Open Air in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit dieser DVD ist es wie mit dem Festival selbst: Allein die Masse an hochklassigen Bands, die man zu sehen bekommt, ist Argument genug, an Wacken teilzuhaben. Oder gibt es wirklich jemanden da draußen, der sich einem audiovisuellen Material entziehen kann, das ihm Nevermore, Amon Amarth, Motörhead, Scorpions, Celtic Frost, In Extremo, Metal Church, Primal Fear und die Nikki Puppet Bassistin nach Hause bringt? Wohl kaum! Die DVD zum 17. Wacken Open Air ist gespickt mit hochklassigen Performances. Und das eigentliche Argument für die Kaufempfehlung: Die Bilder von den diversen Bühnen sind wirklich grandios. Kameraführung und Regie sind so gut, wie ich es auf noch keiner Festival DVD gesehen habe (ausgenommen sicher die vom Blind Guardian Festival, aber das ist eine andere Geschichte, die ein anderes mal erzählt werden soll). Das Bonus Material bietet das Übliche: Reports über das Festival, das Vorher und Nachher, Pressekonferenzen, Backstage Aufnahmen und so weiter. Ich bin kein Mann fürs Bonus Material. Guckt bitte selbst auf die Rückseite der Hülle oder ins Internet. Was ich aber verraten kann. Die Konzertmitschnitte lohnen sich wirklich. Großartige Bilder. Ich bin absolut beeindruckt.

Daneben tun sich ein paar Fragen und auch einige Erkenntnisse auf:
1. Ist das bei Ministry Musik, oder läuft im Hintergund eine Playstation rückwärts?
2. Wieso schimpfen die alle über Mystic Circle? Der Beitrag „The bloody path of God“ kann sich wirklich mehr als hören lassen.
3. Mann, sind die meisten Bands geil. Ich sollte im nächsten Jahr wirklich weniger trinken, damit ich ein paar von denen zu Gesicht bekomme.
4. Primal Fear sind definitiv Metal (!!!!)
5. Warrel Dayne ist einfach eine coole Sau! Und die Typen, die für ihn Gitarre spielen, sind Aliens – einfach nicht von dieser Welt.
6. Die Scorpions sind zurück!
7. Soulfly sind kein Metal.
8. Pete Steele war mit Carnivore ja noch ganz gut, aber ein Jahr später mit Type O...
9. Die Fans sind die Besten!
10. Man(n) soll nicht mit Finnen trinken.
11. Sind Morbid Angel zu böse für diese DVD?
12. Celtic Frost als Inspiration? Mann, bin ich froh, dass ich mich auf Maiden und Priest berufen kann.
13. Bei den Reitern ist es immer voll!

Diese DVD ist kein „Must have“. Aber mehr Bands werdet ihr für wahrscheinlich weniger als 20 EUR kaum bekommen. Und ich schreib es noch mal: Das Bildmaterial ist wirklich vom Allerfeinsten.

Also: See you next year! Rain or shine!

 
Tracklist: Lineup:
DVD 1

PART 1 - THE DOCUMENTARY
WEDNESDAY (HAMBURG ROCKS)
ROSE TATTOO - Nice Boys (Soundcheck)
ROSE TATTOO - Nice Boys (Warmup)
ROSE TATTOO - Nice Boys (Live)
VICTORY - Temples Of Gold (Live)
MSG - Shadow Lady (Live)

THURSDAY (W:O:A - DAY 1)
INTRODUCTION
VICTORY - Don´t Tell No Lies (Interview)
MSG - Dust To Dust (Interview)
SCORPIONS - Speedy´s Coming
SCORPIONS - Rock You Like A Hurricane
MAMBO KURT - Final Countdown

FRIDAY (W:O:A - DAY 2)
LEGION OF THE DAMNED - Legion Of The Damned
LEGION OF THE DAMNED - Into The Eye Of The Storm
MENNEN - Joss Mennen (Interview)
EKTOMORF - Outcast
DANKO JONES - Baby Hates Me
FANPART
NEVERMORE - Born
OPETH - Mikael Akerfield (Interview)
PHARAO - Liar
SAXON - Interview
GORILLA MONSOON - Damage King
FANPART
CARNIVORE - Sex And Violence
KRYPTERIA - Chris Siemons / Ji-In (Interview)
IN EXTREMO - Nur Ihr Allein
CHILDREN OF BODOM - Are You Dead Yet?
CELTIC FROST - Circle Of The Tyrants
MINISTRY - Fear (Is A Big Business)
AMON AMARTH - Death In Fire

SATURDAY (W:O:A - DAY 3)
METAL CHURCH - Mirror Of Lies
ORPHANED LAND - Yossi Sasi (Interview)
TOURETTES - Nola
SOILWORK - Stabbing The Drama
THE WACKENERS - Interview
SOULFLY - Roots / Eye For An Eye
GAMMA RAY - Interview
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Wenn Ich Träume (Interview)
DEZPERADOZ - Ok Corral
FEAR FACTORY - Burton (Interview)
EMPEROR - The Majesty Of The Night Sky (Interview)
FINNTROLL - Fiskarens Fiende (Michael Jamie)
ROSE TATTOO - Rock´n´Roll Is King
MOTÖRHEAD - In The Name Of Tragedy
SUBWAY TO SALLY – Sieben

THE MORNING AFTER
SUNDAY (AFTERSHOW PARTY)
HOLY MOSES - Symbol Of Spirit
CARNIVORE - Race War

PART 2 - THE LIVE CLIPS
VICTORY - Don´t Tell No Lies
DANKO JONES - Baby Hates Me
LEGION OF THE DAMNED - Into The Eye Of The Storm
NEVERMORE - Born
IN EXTREMO - Nur Ihr Allein
SOULFLY - Eye For An Eye
ROSE TATTOO - Nice Boys
CHILDREN OF BODOM - Are You Dead Yet?
MINISTRY - Fear (Is A Big Business)
AMON AMARTH - Death In Fire
EMPEROR - The Majesty Of The Night Sky
MOTÖRHEAD - In The Name Of Tragedy
SUBWAY TO SALLY - Sieben
SCORPIONS - Speedy´s Coming
SCORPIONS - Rock You Like A Hurricane

DVD 2
PART 2 - THE LIVE CLIPS

LEGION OF THE DAMNED - Legion Of The Damned
NEVERMORE - Enemies Of Reality
AMON AMARTH - Where Silent Gods Stand Guard
CELTIC FROST - Circle Of The Tyrants
CELTIC FROST - Ain Elohim
FINNTROLL - Fiskarens Fiende
FINNTROLL - Det Iskalla Trollblod
MYSTIC CIRCLE - The Bloody Path Of God
EMPEROR - Inno A Satana
MINISTRY - Rio Grande Blood
SOULFLY - Roots Bloody Roots
EKTOMORF - Outcast
SOILWORK - Stabbing The Drama
BORN FROM PAIN - Rise Or Die
IN EXTREMO - Vollmond
KORPIKLAANI - Beer, Beer
KORPIKLAANI - Cottages & Saunas
TRANSILVANIAN BEAT CLUB - Wodkapolka
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Riders On The Storm
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Wenn Ich Träume
SUBWAY TO SALLY - Knochenschiff
TOURETTES - Nola
HOLY MOSES - Symbol Of Spirit (Aftershow)
OBSCENITY - Where Sinners Bleed
BATTLELORE - Storm Of The Blades
DELIRIOUS - I Am The Enemy
DRONE - Welcome To The Pit
SUIDAKRA - The 9th Legion
GORILLA MONSOON - Damage King
MORTAL SIN - Mayhemic Destruction
MORTAL SIN - Blood Death Hatred
CARNIVORE - Sex And Violence
CARNIVORE - Race War (Aftershow)
SCORPIONS - Coming Home
MSG - Dust To Dust
METAL CHURCH - Mirror Of Lies (WOA)
PHARAO - Liar (Showcase Press Tent)
KOTTAK - Holiday
VICTORY - Temples Of Gold (HH Rocks)
PRIMAL FEAR - Final Embrace
ROSE TATTOO - Rock´n´Roll Is King
MOTÖRHEAD - Killers
WÜRM - Get 86
END OF GREEN - Tragedy Insane
NIKKI PUPPET - Ignorance
DEZPERADOZ - Deadman Walkin´
DEZPERADOZ - Ok Corral
FOREVER SLAVE -Tristeza
MAMBO KURT - Final Countdown

DVD 1 TT: 195:00 / Audio: 5.1 Dolby Digital / PCM 2.0
DVD 2 TT: 210:00 / Audio: 5.1 Dolby Digital / PCM 2.0
16:9 PAL / Region Code 0 (Code Free)
 

 
8.0 Punkte von Christian (am 05.10.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 05.10.07 wurde der Artikel 7057 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum