METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Stoneman (Schweiz) "How To Spell Heroin" CD

Stoneman - How To Spell Heroin - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Völlig beschissen!!
 
Kaufwertung für Euch:
absolute Geldverschwendung!


Label: Twilight Vertrieb  (61 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 14.9.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:43
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Industrial Goth Rock
Homepage: http://www.stonemanmusic.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Stoneman:
REVIEWS:
Stoneman How To Spell Heroin
Stoneman Human Hater
Mehr über Stoneman in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Liebe Eltern, sperrt Eure Kinder weg! Hier kommen STONEMAN aus der Schweiz. Eine völlig kaputte Zusammenrottung von degenerierten MARYLIN MANSON/NINE INCH NAILS-Fans, die schon mal ungeschützten Sex hatten und sogar wissen, wie man Heroin buchstabiert. Die nach eigenen Mutmaßungen bestaussehendste Band Europas (…) rekrutiert sich aus den Bandmitgliedern Mikki Chixx (Vocals), Dave Snow (Bass), Fly (Guitars), und Rico H (Drums). Selten so gelacht. Mit Drogen oder anderem Teufelszeug haben die Jungs selbstverständlich nichts am Hut.(...) Stattdessen jagen sie Euch mit ihrem schrägen „Industrial Goth Rock“, der seine Einflüsse neben den o. g. Bands von RAMMSTEIN, den DEATHSTARS und den 69 EYES bezieht, einen Schauer nach dem anderen über den Rücken. Allerdings nicht vor Begeisterung, werte Lesergemeinde. Das bahnbrechend betitelte „How To Spell Heroin“ (der Vorgänger hieß "Sex. Drugs .Murder") enthüllt zwölf eklig bescheidene bis fast schon wieder irgendwie amüsante Industrial-Songs, die bei mir nur ungläubiges Kopfschütteln hervorrufen. Gipfeln tut diese grausam affektierte Freakshow in dem Übersong „Wer ficken will“. Hört Euch den Song unbedingt mal auf der MySpace-Seite an. Hier lernt der pubertierende Goth-Rocker nämlich, dass er freundlich sein muss, wenn er ficken will. Ist das nicht skandalös? Wie auch immer, der Grund, warum STONEMAN so viele Punkte von mir absahnen liegt ganz allein darin begründet, dass sie es beim Titelsong durch diesen schnuckeligen Chorus tatsächlich geschafft haben, meinen linken Fuß zum Wippen zu bringen. Autsch!
 
Tracklist: Lineup:
1. How To Spell Heroin
2. Save Me The Last Waltz
3. Bizarre.Glam.GOD
4. Dope Army
5. Dead Or Alive
6. Nightmare On Elm Street
7. No Use For Life
8. Wer ficken will
9. Like A Believer
10. Preacher Holiday
11. Necromantic Dreams
12. Alone In The Dark

 

 
1.5 Punkte von Schneider (am 06.10.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
80`s Metal, Old School Thrash, Brutal & Technical Death, Metalcore, Hardcore, Mathcore, Hardrock, Melodic Rock/AOR, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Pretty Maids "Future World"
2. Annihilator "Set the world on fire"
3. Skid Row "Skid Row"
4. Ugly Kid Joe "America`s Least Wanted"
5. Hellogoodbye "Zombies! Aliens! Vampires! Dinosaurs! "
6. Dover "The Flame"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dio "Holy Diver"
2. Iron Maiden "7th Son of a 7th Son"
3. AC/DC "Flick of the Switch"
4. Black Sabbath "Heaven and Hell"
5. Entombed "Clandestine"
6. Metallica "Master of Puppets"

[ Seit dem 06.10.07 wurde der Artikel 4897 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum