METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Raw Intense Power (Deutschland) "Out to R:I:P all nations!!!" CD

Raw Intense Power - Out to R:I:P all nations!!! - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Twilight Vertrieb  (61 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.9.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:28
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash-/Power-/Melodic Death Metal
Homepage: http://www.rawintensepower.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Raw Intense Power:
REVIEWS:
Raw Intense Power Out To R:i:p All Nations!!!
Mehr über Raw Intense Power in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das Haus Twilight Zone Records hat sich hier wahrlich ein Juwel an Land gezogen! R:I:P. Tja, wer würde hier jetzt nicht sofort an ’Rest in Peace’ denken ;-) Aber weit gefehlt, die fünf Jungs aus Deutschland haben sich RAW INTENSE POWER getauft und versuchen hier wohl ihre Mucke zu umschreiben und es passt wie die Faust aufs Auge!
Es handelt sich um ein Machwerk von Musiker die bereits auch wo anders ’rumlärmen’, nämlich bei Majesty und Midnattsol. Man hört ’...out to R:I:P all nations!!!’ das auch an das hier keine Anfänger zu Werke gehen.

Eine Mischung aus Power/Thrash/Melodic Death wird hier einem um die Ohrenge gebraten das es eine helle Freude ist. Sehr gekonnt werden hier die Genres vermischt und in Perfektion ausgereitzt. Hier wären die Referenzen wohl von Fear Factory über Arch Enemy zu alten Metallica und Divine Sin an zu geben.

Äußerst gut gelungen sind auf diesem beachtlichem Debut die Wechselvocals zwischen Shout/Growls und den cleanen Vocals!
Die Doublebass ballert die Wand ein und die Riffs sägen an den Grundpfeilern im Sekundentakt. Gleich nach dem Opener ’W.A.N.T.E.D.’ – der nicht von schlechten Eltern ist – gibt es auch gleich zwei wahre Ohrwürmer hintereinander.
Zum einen überzeugt ’Crushing the lies’ mit Bay Area-Thrash vom Feinsten denen die cleanen Vocals beim Refrain das ’i’-Tüpfelchen aufsetzen, zum anderen bohrt sich ’Bittersweet pain’ mit einer Zielstrebigkeit in die Hirnrinde, die ich schon lange nicht mehr vernommen habe.

Auch wenn mich Keyboards sonst eher abschrecken, so setzen R:I:P die selbigen sehr gekonnt ein um den Songs einen unterschwellig spaceigen oder melancholischen Touch zu verpassen (z.B. Sucking life, Craving for unity).

Geile Riffs gibt es ’en Mass (z.B. Blink of an eye, From the remains, Fade away) und die Eingängikeit des kompletten Albums ist beachtlich. Die erdige Produktion tut ihr übriges um diesen feinen Silberling im richtigen Licht erscheinen zu lassen, nicht überproduziert dafür richtig schon deftig!
Absolut geiles Teil, kann ich jeden Banger der sich von kleinen Stilmixen nicht abschrecken läßt nur WÄRMSTENS ans Herz legen!

Anspieltipps: Crawling through broken glass, Crushing the lies, Fade away, Bittersweet pain
 
Tracklist: Lineup:
01 – W.A.N.T.E.D. (dead or alive!??)
02 – Crushing the lies
03 – Bittersweet pain
04 – Fade away
05 – The cold place
06 – Carving for unity
07 – From the remains
08 – Crawling through broken glass
09 – Sucking life
10 – Blink of an eye
11 – Doomsday
 
Guitar: Björn Daigger
Drums: Chris Merzinsky
Vocals: Fabian Pospiech
Keyboard: Birgit Öllbrunner
Bass: Sven Daigger

 
8.0 Punkte von Meaningless (am 11.10.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 11.10.07 wurde der Artikel 5192 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum