METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Axel Rudi Pell (Deutschland) "Diamonds Unlocked" CD

Axel Rudi Pell - Diamonds Unlocked - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Steamhammer  (53 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.9.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55:30
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.axel-rudi-pell.de
 Leserwertung
7 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Axel Rudi Pell:
REVIEWS:
Axel Rudi Pell Mystica
Axel Rudi Pell Diamonds Unlocked
Axel Rudi Pell Live Over Europe
Axel Rudi Pell Tales Of The Crown
Axel Rudi Pell The Crest
Mehr über Axel Rudi Pell in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Über die Qualitäten des Wattenscheider Blondchens muss man sicherlich nichts mehr schreiben, was nicht bereits vielfach geschrieben wurde. Dass er über eine ausgezeichnete und sehr konstante Band verfügt, ist hinlänglich bekannt. Dass einer seiner größten Helden Ritchie Blackmore heißt, muss man auch nicht weiter erwähnen werden und gerade deswegen wundert es um so mehr, dass sich auf seinem ersten reinen Tribute-Album nicht ein einziger Song seines Helden findet. Was man hier vorfindet sind Songs, die entweder so noch nie gecovert worden sind oder eine absolut eigene Interpretation erfahren durften und teilweise die Originale sogar in den Schatten stellen ohne deren eigentlichen Qualitäten zu schmälern. Nehmen wir als Beispiel nur einmal „Beautiful Day“. Was die Jungs hier aus der Rocknummer von U2 gezaubert haben ist einfach grandios und vermag dem ohnehin schon genialen Song noch die richtige Hardrock-Attitüde hinzuzufügen. Aber auch Nummern wie das getragene „Love Gun“ oder auch die alte Michael Bolton Nummer „Fools Game“ erstrahlen hier in neuem Glanz. Dass selbst „In The Air Tonight“ in dieser Version erstaunlich frisch klingt, stellt wieder einmal die Band um Axel Rudi Pell in ein absolut positives Licht und lässt auf ein hoffentlich bald erscheinendes neues Studioalbum hoffen.
Ob man nun ein Freund von Coversongs ist oder nicht, tut bei solchen Interpretationen eigentlich nichts mehr zur Sache. Wären alle Tribute-Alben in dieser Qualität, würden auch andere Scheiben wieder Spaß machen und den ein oder anderen Song neu entdecken.

Fazit: Endlich einmal ein Coveralbum, das Spaß macht.

 
Tracklist: Lineup:
1. The Diamond Overture
2. Warrior (Riot)
3. Beautiful Day (U2)
4. Stone (Chris Rea / The Law)
5. Love Gun (Kiss)
6. Fools Game (Michael Bolton)
7. Heartbreaker (Free)
8. Rock The Nation (Montrose)
9. In The Air Tonight (Phil Collins)
10. Like A Child Again (The Mission)
11. Won’t Get Fooled Again (The Who)

 

 
8.0 Punkte von Christoph (am 17.10.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 17.10.07 wurde der Artikel 4590 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum