METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Concept of God (USA) "Visions" CD

Concept of God - Visions - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 16.11.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:42
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: doomiger Power Metal
Homepage: http://www.conceptofgod.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Concept Of God:
REVIEWS:
Concept Of God Visions
Mehr über Concept of God in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Man sollte doch meinen, dass Robert Lowe inzwischen genug zu tun hat. Nachdem die Doom Metal Legende Solitude Aeturnus im letzten Jahr mit „Alone“ ein wahres Meisterwerk veröffentlichte, bekam Robert das Angebot von Candlemass, das er natürlich annahm. Das kann ihm niemand verdenken, denn Candlemass waren seit jeher eine Inspiration für Solitude Aeturnus. Die Doom Metal Gemeinde schwebt mittlerweile zwischen Dankbarkeit und Bangen. Dankbarkeit, denn inzwischen ist wohl jedem klar, dass Messiah letztendlich eine Bremse für Candlemass war und die Band selbst von Robert nur profitieren konnte. Bangen (nicht mit "ä", sondern mit "a" wie "Anton", Du Horst), denn Solitude Aeturnus gehört zu den besten Epic Doom Bands überhaupt, und es wäre schade, wenn Roberts Engagement bei Candlemass das Ende für die Amerikaner bedeuten würde. Doch da hat der Sangesgott selbst vorerst Entwarnung gegeben. Vielleicht auch deswegen, weil ihm die Schweden mit „King of the grey island“ ein allenfalls mittelklassiges Album beschert haben. Dennoch sollte der Herr ausgelastet sein.

Aber nein. Massacre beschert uns ein weiteres Projekt des Musikers. Concept of God besteht aus Robert und weiteren Solitude Aeturnus Bandkollegen, nämlich Riffhexer Steve Moseley und Bassgott James Martin sowie dem Ex-Mitglied John „Wolf“ Covington an den Drums. Nach den Sessions zum überragenden „Adagio“ Album wurde im Jahr 2000 ein Großteil der Songs aufgenommen und dieser Tage komplettiert. Dass Massacre das Ganze nun veröffentlichen, klingt zunächst danach, als wolle man hier vom aktuellen Erfolg der Protagonisten profitieren. Doch da das Label damals schon „Adagio“ veröffentlichte und Solitude Aeturnus auch heute noch unterstützt, ist das Release an sich durchaus legitim, denke ich. Dennoch ist „Visions“ eher was für Sammler und Komplettisten. Denn die Scheibe funktioniert einfach nicht. Die Songs kämpfen als Hybrid zwischen Power und Doom Metal um ihre Lebensatem, greifen hier und da insbesondere im Riffing erfolgreich nach einem Strohhalm, verlieren aber über die gesamte Spielzeit der CD zusehnst ihre Daseinsberechtigung. Lediglich in der Mitte der CD kommt mit „Traces“ und „Fires of life“ so etwas wie Stimmung auf. Und das ist ganz eindeutig zu dürftig! Zumal dieser Höhenflug mit dem langweiligen „Unspoken“ sogleich gestoppt wird. Mein Anspieltip wäre das Rainbow Cover „Man on the silver mountain“ – und das sagt eigentlich schon alles. Eine CD, auf der der beste Song keine Eigenkomposition ist, darf keine gute Note bekommen. Insbesondere, wenn man selbst mit dem Coversong den Hörer zum Einschlafen bringt.

Was allerdings gesagt werden muss. Die Gesangsleistung von Robert Lowe auf „Visions“ ist exorbitant. Robert singt hier ohne Fesseln und entwickelt seine Stimme dabei in ungeahnte Leistungskategorien. Fans von Sängern, Sänger und solche, die es mal werden wollen, sollten hier demnach unbedingt zugreifen. Während man bei „King of the grey island“ immer das Gefühl hat, als müsse sich die Stimme von Solitude Aeturnus der schwedischen Knute beugen, zeigt Lowe hier, was er wirklich drauf hat. Gut so, denn ansonsten wäre „Visions“ ein Album, das die Welt nicht braucht.

 
Tracklist: Lineup:
1. Past Perfect
2. Visions (Nightmares)
3. Soul Embrace
4. Hearing Voices
5. Falling Down
6. Traces
7. Fires Of Life
8. Unspoken
9. Man On The Silver Mountain

 

 
4.5 Punkte von Christian (am 02.11.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 02.11.07 wurde der Artikel 4167 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum