METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Baroness (USA) "The Red Album" CD

Baroness - The Red Album - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Relapse Records  (104 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.9.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:41
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.myspace.com/yourbaroness
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Baroness:
REVIEWS:
Baroness The Red Album
Baroness The Blue Record
Baroness Yellow & Green
Baroness Live At Maida Vale
Baroness Purple
Mehr über Baroness in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die US Rocker Baroness, aus Savannah/Georgia, sind mir bis Dato völlig unbekannt gewesen, umso erstaunter war ich über das was ich hier zu Ohren bekam. Ihr Album „The Red Album“, welches schon beim Anblick des Cover Artworks vermuten lässt das es sich um vielschichtige Musik handeln würde, überzeugt mich sofort von den Fähigkeiten der Musiker. Diese Fähigkeiten stehen hier auch voll im Vordergrund und zeigen dass es immer wieder Künstler gibt, welche zwar viele Einflüsse in ihren Songs verarbeiten, aber dennoch eigenständig sind und keine Kopie irgendwelcher Szenegrößen. Diesem Album muss man denn auch sein ganzes Gehör schenken um die Feinheiten heraus zu filtern. So geht gleich der Opener „Rays On Pinion“ ziemlich progressiv zur Sache, ist Gitarrenlastig und hat variable Vocals zu bieten. Oder der treibende Rocker „Cockroach En Fleur“, der dich unweigerlich zum headbangen einlädt, in dem ein kurzes Intermezzo eingebaut ist und nach hinten hinaus wieder etwas mehr fahrt aufnimmt, zeigen Eindrucksvoll die Kraft welche in den Songs steckt. Baroness verstehen es sehr gut diese Kraft auch auf den Hörer zu übertragen. Oder auch „Isak“ welcher zwischen sanft und hart hin und her pendelt. Dieser Track zeigt, wie ein durch die Drums dominiertes Stück, mit Gitarren Frickeleien abwechslungsreich gestaltet werden kann. Bei „Wailing Wintry Wind“ bekommt der atmosphärische Beginn ein leichtes Pink Floyd Flair. Er ist eher ruhig gehalten und bekommt erst nach hinten heraus mehr Energie.
So zieht sich das durchs ganze Album und die beiden Instrumentals „Teeth Of A Cogwheel“ und „O’appalachia“(letzterer mit doomiger Schlagseite und fetter Gitarrenwand) beweisen das gute Songs nicht unbedingt Gesang ausweisen müssen um Eindruck zu hinterlassen.

Fazit: Dieses Album einem bestimmten Stil zuordnen zu wollen ist hier fehl am Platz, dazu ist es einfach zu vielschichtig. Diesen Stempel kann man nur als Hilfestellung geben um die geneigten Hörer drauf aufmerksam zu machen. Eine super Scheibe mit fetten Gitarrenwänden, emotionalen und ausdrucksstarken Vocals und viel Gefrickel, welches jedoch nie nervig wird. Der Gesang ist hier zwar spärlich vorhanden, es kommt aber nie das Gefühl auf das selbiger zu kurz kommt. Alle Liebhaber von progressiver Musik kommen hier voll auf ihre Kosten und sollten unbedingt zuschlagen. 9/10 Punkte

Anspieltipp: Rays On Pinion, Cckroach En Fleur, O’appalachia

Band Website: http://www.myspace.com/yourbaroness

Discographie:

First E.P. 2003
Second E.P. 2005
Third ,Split with Unpersons 2006
The Red Album 2007

 
Tracklist: Lineup:
01. Rays on Pinion
02. The Birthing
03. Isak
04. Wailing Wintery Wind
05. Cockroach en Fleur
06. Wanderlust
07. Aleph
08. Teeth of a Cogwheel
09. O'Appalachia
10. Grad
11. Untitled
 
Drums: Allen Blickle
Bass: Summer Welch
Guitar /Vocals: John Blaizley
Guitar: Brian Blickle

 
9.0 Punkte von gelal (am 08.11.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 08.11.07 wurde der Artikel 4778 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum