METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Bones (Schweden) "Burnout Boulevard" CD

The Bones - Burnout Boulevard - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.10.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 39:24
Musikstil: Punk/Oi   (164 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Punk’n’Roll
Homepage: http://www.bonesrocknroll.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Bones:
REVIEWS:
The Bones Burnout Boulevard
Mehr über The Bones in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Da haben sich die Jungs von Century Media einen dicken Brocken der aktuellen europäischen Punkszene geschnappt. Denn THE BONES veröffentlichen ab jetzt auf diesem ihrem Label und starten dort hervorragend mit einem neuen Release.

Das nunmehr vierte Album der Schweden hört auf dem Namen BURNOUT BOULEVARD und knüpft leistungsmäßig dort an, wo man mit STRAIGHT FLUSH GHETTO vor drei Jahren aufgehört hat. Noch immer wird hier nahezu perfekter Punkrock mit Rock’n’Roll-Anleihen geboten, dessen Melodien einem sofort ins Ohr gehen und es einem schwer machen, nicht spätestens bei dem zweiten Durchgang ein leichtes Mitsingen zu unterdrücken. So bietet uns THE BONES auf ihrem neuen Album eine Masse an guten Songs an, die sich scheinbar gegenseitig an ihrem Hitpotential überbieten wollen. Unter ihnen befinden sich sodann u.a. solche Perlen wie das an die großen SOCIAL DISTORTION erinnernde „Flatline fever“, das hymnenhafte „Not predictable“, das äußerst rockige „Black Day Boogie“, das über alles erhabene „Too many miles“ sowie das mit ein wenig „Countryfeeling“ verfeinerte „Fools vacation“. Einzig wenn THE BONES zu tief in die Rock’n’Roll-Kiste greifen und dann doch schon irgendwie recht Bekanntes hervorziehen („Dead weight“, „Destination X“), hinterlassen sie bei mir einen kleinen Wermutstropfen.

Dieses neue Album von THE BONES ist zu einem Pflichtalbum geworden. Auf BURNOUT BOULEVARD reihen sich wirklich Hits an Hits und es sind kaum irgendwelche Anzeichen von Schwächen auszumachen. Und im Hinblick auf die schon guten Releases von MURDERER’S ROW und SPOILER NYC bestätigen es THE BONES doch wieder einmal, dass ihnen in diesem Genre kaum einer etwas vormacht. Meine Empfehlung…


Diskographie:
The horrorway MCD (1997)
Six feet down and two fingers up MCD (1999)
Screwed, blued & tattoed CD (2000)
Bigger than Jesus CD (2002)
Do you wanna… CDS (2004)
Straight Flush Ghetto CD (2004)
It’s my life CDS (2005)
Partners in crime Vol. 1 MCD (2006)
 
Tracklist: Lineup:
01. Mighty touchdown
02. Flatline fever
03. She hates me (Yeah Yeah Yeah)
04. Stuck in the mud
05. Not my kind
06. Straight Flush Ghetto
07. Sealed with a fist
08. Dead weight
09. Ain't life a mother fucker
10. Not predictable
11. Destination X
12. Black Day Boogie
13. Too many miles
14. Fools vacation
15. Fit in my skin
 
Vocals, Guitar: Beef Bonaza
Guitar, Vocals: Boner
Bass: Andi Nero
Drums: "Spooky" Fred

 
8.5 Punkte von The Chosen One (am 12.11.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 12.11.07 wurde der Artikel 5099 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum