METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Monster Magnet (USA) "4-Way Diablo" CD

Monster Magnet - 4-Way Diablo - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Steamhammer  (53 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2.11.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:54
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Space Rock / Hard Rock
Homepage: http://www.zodiaclung.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Monster Magnet:
REVIEWS:
Monster Magnet Spine Of God
Monster Magnet 25 Tab
Monster Magnet 4-way Diablo
Monster Magnet Mastermind
Monster Magnet Last Patrol
LIVE-BERICHTE:
Monster Magnet vom 05.12.2008
Mehr über Monster Magnet in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nach mittlerweile 3 Jahren gibt es den nächsten Silberling der US Space Rocker MONSTER MAGNET zu kaufen. Nach ihrem abloluten Durchbruch im Jahre 1998 mit der Scheibe Powertrip und einigen Knallern die inzwischen jeder Rocker kennt ("Powertrip", "Space Lord", "Negasonic Teenage Warhead", "Heads Explode", etc.) können sie mit "4-Way Diablo" einen weiteren Meilenstein in Sachen Space Rock abliefern.
Innerhalb dieser neuen Platte bekommt man das erste mal eine gewaltige Portion Gefühlsleben des Frontmannes Dave Wyndorf zu spüren. Nach all den Jahren und dem vielen Tourstress litt der Sänger und Gitarrist der Amis an Drogenabhängigkeit in Form von Schlaftabletten. Und ich bin der Meinung "Little Bag Of Gloom" berührt einen mit diesem Hintergrundwissen um ein vielfaches mehr als es ein Song sonst schaffen würde.
Diese Erfahrungen und Lebenseindrücke bekommt der Zuhörer hier auch in Tracks wie "Blow Your Mind" zu hören.
Auf der anderen Seite gibt es natürlich wieder typische MONSTER MAGNET Knaller in Form von harten und optimistischen Rockbeats zu hören. Die Platte ist ein genialer Mix aus psychedelischen und fetzigen Sounds und Riffs, welche im gelungenen Wechsel zu fast schon balladenartigen Songs stehen.

Die absolut stärksten Songs sind meiner Meinung nach "I'm Calling You", der auch perfekt auf die "God Says No" CD gepasst hätte, "Solid God" der die Band am typischsten erscheinen lässt und "Slap In The Face" der mit fast schon funkigen Elementen und einer Prise Punk jeden Zuhörer fesseln sollte. So lieben wie die vier Amis!
Nebenbei bemerkt befinden sich auch auf dieser Platte wieder die typischen Songs aus dem Hause Wyndorf, die jedem Zuhörer ein Soundtrack ähnliches Gefühl vermitteln und laut Aussage des Frontmannes "Filmthemen für Streifen die noch nicht existieren" sind. Genau dieses Feeling bekommt man beim Zuhören... Gut gelungen ist natürlich auch der Rolling Stones Klassiker "2000 Lightyears From Home" der so gut verpackt ist, dass man im ersten Moment glauben könnte oder sogar glaubt, das dieser Song ein Titel aus dem Hause MONSTER MAGNET stammt.

Nach einer langen Pause endlich wieder etwas von den Jungs zu hören, erfreut das Rockerherz und mit der Ankündigung Daves, dass man innerhalb der nächsten sechs Monate erneut ins Studio gehen möchte um verlorene Zeit wieder aufzuholen. Das hört man gern!

Geile Scheibe! Musikalisch zwar nicht ganz die stärkste Platte, doch wird dieser Fakt von all der Liebe zum Detail und den vielen Einblicken in Wyndorfs Persönlichkeit sowas von egalisiert, dass diese Scheibe dennoch zur Rockplatte des Jahres von meiner Seite gekührt werden MUSS...
Und um mit einem Zitat von Marilyn Manson zu schliessen:
"Dave Wyndorf often appears in my dreams with wings made of marijuana leaves. He sprinkles fairy durst in my eyes and gives me messages, and I think that makes him a rock god."
 
Tracklist: Lineup:
01. 4-Way Diablo
02. Wall Of Fire
03. You're Alive
04. Blow Your Mind
05. Cyclone
06. 2000 Light Years From Home
07. No Vacation
08. I'm Calling You
09. Solid Gold
10. Freeze And Pixillate
11. A Thousand Stars
12. Slap In The Face
13. Little Bag Of Gloom
 

 
10.0 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 20.11.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 20.11.07 wurde der Artikel 4705 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum