METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Panychida (Tschechien) "Paganized" CD

Panychida - Paganized - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Folter Records  (25 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.6.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 38:21
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.panychida.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Panychida:
REVIEWS:
Panychida Paganized
Panychida Grief For An Idol
Panychida Haereticalia - The Night Battles
Mehr über Panychida in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die aus Tschechien kommenden Pagan Metaller Panychida gehen mit ihrem ersten Longplayer „Paganized“ in die Startlöcher und zeigen uns das Folkloristisch angehauchter Black Metal nicht nur ein finnisches Metier ist.
Ein dunkles Keyboard serviert uns das „Intro“ bevor es mit „Final Donation To The Oath“ gleich mal zur Sache geht. Der Song ist gut arrangiert und bietet durch die Kombination von Flöten und fetten Gitarren gute Abwechslung. Diese Abwechslung zieht sich durch das ganze Album und macht das ganze zu einer Kurzweiligen Angelegenheit. Auch wenn die Stücke viel Ähnlichkeit miteinander besitzen, was als Schwachpunkt der Scheibe zu werten ist, schlägt es nicht ins nervige um. Der, ein wenig an Immortal erinnernde, Gesang weiß auch zu gefallen, was allerdings auch dazu führt das der geneigte Hörer feststellt, das die Scheibe nicht gerade sehr Eigenständig klingt. Alles wirkt zu sehr abgekupfert. Oder auch das sehr variable Stück "Pageant Of The Eternal Ones" lässt uns die Einflüsse finnischer Bands a la Finntroll nicht überhören.
Fazit Die Tschechen zeigen uns das man auch in Böhmische Wälder ziehen und alles abholzen kann. Das Gemisch aus Black/Pagan Metal und Folkloristischen Elementen geht meist im Midtempo von statten und bringt eine gewissen Spaßfaktor mit sich. Die Instrumente sind gut aufeinander abgestimmt und auch der Gesang weiß zu gefallen.
Makel der Scheibe sind die zu offensichtlichen Einflüsse gestandener Szenegrößen, welche es einem schwer machen eine Eigenständigkeit der Band zu erkennen. Schade, denn Potenzial ist in der Band eindeutig vorhanden. Aufgrund dieser Unzulänglichkeiten, und mit der Hoffnung das es auf dem nächsten Album besser wird, gibt es hier leider nur 6/10 Punkte

Anspieltipp: Final Donation To The Oath, When The Drums Of War Will Sound, Pageant Of The Eternal Ones

Band Website: http://www.myspace.com/panychida

Discographie: Paganized 2007

Line-Up:

GHM - Gesang
Sinneral - Gitarre, Samples, Drums
Talic - Bass
Honza - Gitarre
Arim – Flöte

 
Tracklist: Lineup:
01. Well, Come In
02. Final Donation To The Oath
03. Dream About The Roaring Sky
04. ...When The Drums Of War Will Sound
05. She Was The Water
06. Beneath The Gate Of The Sempiternal Bliss
07. Running Out Of Rules
08. Pageant Of The Eternal Ones
09. Elite Unit

 

 
6.0 Punkte von gelal (am 21.11.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 21.11.07 wurde der Artikel 5602 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum