METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Icarus Witch (USA) "Songs for the lost" CD

Icarus Witch - Songs for the lost - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Cruz Del Sur Music  (34 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.11.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:43
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Rock
Homepage: http://www.icaruswitch.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Icarus Witch:
REVIEWS:
Icarus Witch Capture The Magic
Icarus Witch Songs For The Lost
Mehr über Icarus Witch in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das ist schon eine komische Sache mit dem neuen Icarus Witch Output. Auf der einen Seite hört man deutlich die Steigerungen in der Entwicklung dieser Formation: Das Songwriting hat sich streckenweise enorm verbessert, die Gitarrenarbeit hat quasi einen Quantensprung vollzogen und der Sänger hat sich von einem talentierten, aber unkontrollierten Rookie zu einem charismatischen Frontmann gemausert. Auf der anderen Seite gelingt der Einstand in das zweite Album „Songs for the lost“ mit dem unspektakulären „Out for blood“ und dem belanglosen „Written in the stars“ nicht unbedingt glücklich. Das großartige, sehr episch angelegte „The sky is falling“ bringt die Scheibe dann endlich auf den richtigen Weg. Hier zeigen die Amerikaner, dass die Queensryche Vergleiche, denen sie sich immer wieder stellen müssen, nicht ganz unbegründet sind. „Nature of the beast“ hält diesen Level mühelos mit herrlichen Harmonien und ein paar Iron Maiden Zitaten. Auch das plakative Def Leppard Cover „Mirror, mirror“ brennt sich zielsicher in die Gehörgänge. Live wird der Song für lange Zeit einen festen Platz in der Setlist von Icarus Witch erobern. In diesen drei Songs zeigt die Band, welches Potential in ihr steckt. Leider fällt das Niveau wieder mit dem wenig mitreißenden „Queen of lies“. Und „Devil’s hour“ scheitert an seinem umständlichen Refrain. Ähnlich geht es da „House of Usher“ – dennoch beeindrucken hier famose Bassläufe, ein sehr zwingendes Riff und ein paar richtig geile Gitarrenleads. Das folgende „Afterlife“ ist der komplexeste Song des Albums und zeigt Heavy Rock auf höchstem Niveau – anspruchsvoll und dennoch eingängig, mit durchdachten Strukturen und Melodien, die trotz allem ins Ohr gehen. Nichts zum bierseeligen Mitrocken – eher was für den Kopfhörer. Das gilt auch für die abschließende Ballade „Smoke and mirrors“, die sich als erstklassiger Rausschmeißer entpuppt. Zum Schluss noch einmal ganz großes Kino.

Letztendlich zeigen sich Icarus Witch deutlich reifer als auf „Capture the magic“. Das ist nicht immer gut, denn nicht selten stehen sie sich beim Musizieren selbst im Weg. Dennoch haben sie hier mindestens fünf Hammerstücke aufgenommen, die sie beinahe auf Augenhöhe mit den Machine Men oder The Dogma heben. Da eines davon aber eine Cover Version ist, bleibt es bei dem „beinahe“, und somit reicht es noch nicht ganz für die „Metalglory empfiehlt“ Rubrik. Vielleicht beim nächsten Mal. Dennoch: Starkes Teil, das!

 
Tracklist: Lineup:
01. Out For Blood
02. Written In The Stars
03. The Sky Is Falling
04. Nature Of The Beast
05. Mirror Mirror
06. Queen Of Lies
07. Devils Hour
08. House Of Usher
09. Afterlife
10. Smoke And Mirrors
 

 
7.0 Punkte von Christian (am 27.12.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 27.12.07 wurde der Artikel 4648 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum