METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Deathkiller (USA) "New England is sinking" CD

Deathkiller - New England is sinking - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: I Scream Records  (19 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.9.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 26:49
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: rockiger Hardcore
Homepage: http://www.myspace.com/deathkillerx3
 Leserwertung
5 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Deathkiller:
REVIEWS:
Deathkiller New England Is Sinking
Mehr über Deathkiller in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

DEATHKILLER aus den USA bestreiten wohl die letzte Runde für das nunmehr amerikanische Undergroundlabel I Scream Records in diesem doch recht erfolgreichen Jahr. NEW ENGLAND IS SINKING heißt das Album und ist zugleich das Debüt einer Band, deren Mitglieder sich ihre ersten Sporen bei MOST PRECIOUS BLOOD und HATEBREED verdient haben. Im Gegensatz zu diesen beiden Bands, die in der Hardcore- bzw. Metalcoreszene ihren Platz durch prolligen und metallischen Sound gefunden haben, spielen DEATHKILLER eine rockigere Variante, die deutlich an NINE, HELMET oder WHEN TIGERS FIGHT erinnern.

Auf dem puristisch gehaltenen NEW ENGLAND IS SINKING zeigen DEATHKILLER, wie man auf kurzer Distanz großartige Tracks unterbringen kann, ohne dabei auch nur einen Moment richtig zu schwächeln. Songs wie der Opener „Take me to your bleeder“ und „Celebrity DJ“, die mit melodischen Parts à la HOT WATER MUSIC beeindrucken, das verzweifelte „Man alone“, das an alte HELMET-Zeiten angelehnt ist, oder das rifflastige „Idle worship“, das auch auf dem guten WHEN TIGERS FIGHT-Album einen Platz gefunden hätte, sind schon echte Hits.

DEATHKILLERs NEW ENGLAND IS SINKING kann sich wirklich sehen lassen, denn auf diesem Album wird nahezu alles richtig gemacht. Durchweg gutes Songmaterial inklusive fast einer Handvoll Hits in einer knackigen Produktion tun dabei mehr als ihre Pflicht. Sicher könnte der eine oder andere Track noch einen Tick ausgereifter sein und man hätte dem Album noch ein paar Minuten mehr gönnen, aber das spielt keine große Rolle… Das bisher für eher durchschnittliche Releases bekannte I Scream Records sollte man nach diesem Jahr nicht mehr unterschätzen. Zwar sind es nicht immer die großen Namen, die das Labelroster schmücken, aber die Bands, die released werden, haben Hand und Fuß…
 
Tracklist: Lineup:
01. Take me to your bleeder
02. Man alone
03. Idle worship
04. Call in the airstrike
05. Dead art
06. Fear & loathing in DC
07. New England is sinking
08. You know the drill
09. Celebrity DJ
10. Let the good times fold
11. You won’t win
12. Carlos D is in my Top 8
13. Untitled Track
 
Vocals, Guitar: Matt McIntosh
Bass: Christina Chiaramonte
Drums: Anthony Realbuto

 
7.5 Punkte von The Chosen One (am 29.12.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 29.12.07 wurde der Artikel 4412 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum