METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Iron Savior (Deutschland) "Megatropolis" CD

Iron Savior - Megatropolis - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Dockyard 1  (36 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:29
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.iron-savior.com
 Leserwertung
1 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Iron Savior:
REVIEWS:
Iron Savior Megatropolis
Iron Savior The Landing
Iron Savior Rise Of The Hero
Mehr über Iron Savior in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wenn man den Satz hört: "Diese Band hat kaum eine Entwicklung durchgemacht" oder "Diese Band macht immer noch die gleiche Musik wie in den Anfängen" - Klingt ja nicht so besonders. Eine große Ausnahme ist IRON SAVIOR, diese Band darf ihren Stil garnicht verändern. Alles was man braucht, lieferten sie schon mit ihrem Debütalbum ab und schufen konstant einen Knaller nach dem Nächsten und das mittlerweile schon 10 Jahre lang! Natürlich hat es kleine Veränderungen in der Besatzung gegeben, dennoch ist man mittlerweile auch vom Sound her eine Band die einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert besitzt.
Diese Band gehört schon lange fest in die obere Liga der Metalbewegung. Wie auch so viele andere, gerade in diesem Genre hat diese Band einen gewissen Verwandtschaftsgrad mit Helloween und Gamma Ray. Auf ihrem ersten und selbstbetitelten Album "Iron Savior" war kein geringerer als Kai Hansen persönlich Sänger und Gitarrist dieser deutschen Metalcombo, was teilweise immer noch relativ gut - gerade in Solipassagen - festzustellen bzw. rauszuhören ist.

Mit "Flesh" schaffen sie eine Midtempowalze mit absolut hitverdächtigem Refrain und auch der Titeltrack der Scheibe glänzt mit einer geilen Passage nach der Anderen.

Jeder Freund von IRON SAVIOR, Helloween, Gamma Ray und Primal Fear und Konsorten sollte sich dieses Album auf keinen Fall entgehen lassen, denn viel zu sagen gibt es eigentlich nicht über die Scheibe, ausser dass sie genauso genial produziert wurde wie all die anderen Knaller von dieser deutschen Powercombo!

Anspieltipps: Megatropolis, Flesh, Still I Believe, Farewell And Goodbye
 
Tracklist: Lineup:
1. Running Riot
2. The Omega Men
3. Flesh
4. Megatropolis
5. Cybernatic Queen
6. Cyber Hero
7. A Tale From Down Below
8. Still I Believe
9. Farewell And Good Bye
 

 
9.0 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 11.01.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 11.01.08 wurde der Artikel 5265 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum