METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Steel Raiser (Italien) "Race of Steel" CD

Steel Raiser - Race of Steel - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Pure Steel Records  (117 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.2.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 39:51
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Metal
Homepage: http://www.myspace.com/steelraiser
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Steel Raiser:
REVIEWS:
Steel Raiser Race Of Steel
Steel Raiser Unstoppable
Mehr über Steel Raiser in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Steel Raiser sind das Baby des italienischen Sängers Alfonso Giordano, das er nach seinem Ausstieg bei den Power-Metallern Noble Savage in die Welt gesetzt hat. Die lederbeschalgene Formation versucht die Lücke zu stopfen, die nach dem Priest Meilenstein „Painkiller“ angeblich von niemandem ausgefüllt wurde. Meine Fresse! Haben die Herrschaften noch niemals etwas von Primal Fear gehört? Egal. Steel Raiser widmen sich dem fetten, rifforientieren Classic Metal, der einen dem hohen Gekreische nicht abgeneigten Sänger nach vorn peitscht und lediglich aufgrund seiner etwas schwachen Produktion nicht so ganz überzeugen kann. Steel Raiser zeigen uns, dass Metaler aus dem Land des Weltmeisters weit mehr drauf haben als progressiv orientiertes Melodic Speed Gefrickel ohne Kawumm. Das wissen wir zwar schon spätestens seit dem Doomsword Debüt, aber man kann ja nicht oft genug daran erinnert werden. Wie schon bei dem zeitgleich bei Pure Steel Records erscheinenden Enchanter Album hört man auch bei Steel Raiser die Liebe und Hingabe zu ihrer Musik heraus. Wenn auch die Amerikaner etwas professioneller zu Werke gehen, so sind Steel Raiser gleichsam eine dieser Bands, die dafür Sorge tragen, dass der traditionelle Metal ohne Sorgenfalten altern oder vielmehr reifen kann. Und zum Glück suhlen sich Alfonso und seine Mitstreiter nicht in dieser unterschwelligen Skurilität, die so vielen südländischen Bands anhaftet. Auf eingefleischte Genrefans wartet daher durchaus eine Bereicherung für das CD Regal. Metal Kracher wie der Titelsong und „Rising into the night“ bieten gute Priest Zitate, die man sich mal reintun kann, während man sich auf das bevorstehende Konzeptalbum der Metal Götter freut. Andererseits leben Hymnen wie „Ride the fire“ und „Dragon battalion“ von gefälligen True Metal Melodien, und hier und da wird man mit nicht gerade zurückhaltendem Keyboard Einsatz konfrontiert, so dass auch die Nicht-Priester unter den klassischen Metal Fans potentielle Abnehmer dieses Albums sein könnten. Mir persönlich gefällt sowieso das getragene „Princess of Babylon“ am besten, bei dem Sänger Alfonso zeigt, dass er weit mehr ist als ein Halford Jünger. Klasse Gesangsleistung, die er beim stampfenden „The night“ noch einmal wiederholt. Neben dem einzigen Ausfall „Gloria perpetua“ sollte man zudem noch das thrashig ambitionierte „Gears of war“ erwähnen.

So ist „Race of steel“ ein abwechslungsreiches Metal Album geworden, das durchaus seine starken Momente hat und insgesamt einfach Spaß macht.
 
Tracklist: Lineup:
1. Ride the Fire
2. Race of Steel
3. Dragon Battalion
4. Rising into the Night
5. Princess of Babylon
6. Roar of Revenge
7. Gloria Perpetua
8. The Night
9. Gears of War
10. Evil's Rage
 

 
7.0 Punkte von Christian (am 26.01.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 26.01.08 wurde der Artikel 4744 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum