METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Moshquito (Deutschland) "Behind The Mask" CD

Moshquito - Behind The Mask - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Twilight Vertrieb  (61 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.2.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:56
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash / Death Metal
Homepage: http://www.moshquito.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Moshquito:
REVIEWS:
Moshquito Behind The Mask
Mehr über Moshquito in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Diese Band gehört ja mittlerweile eigentlich schon zu den Legenden des deutschen Thrashmetals... in den späten 80ern gegründet verschwand man irgendwann einfach von der Bildfläche, doch seit Mitte der Neunziger ist man nun wieder dabei und schafft mit "Behind The Mask" meiner Meinung nach das beste Album der Bandhistorie.

Thrashmetal der den Spagat zwischen Modernen und Old-School Elementen schafft und sich gleichzeitig noch an verschidenen Stilmitteln des Death- bzw. Melodic-Death-Metals bedient. Eine durchaus gelungene Kombination dieser verschiedenen genreübergreifenden Variationen.
Diese Scheibe ist auf jeden Fall nichts für ungeduldige Menschen, die sofort alles verstehen wollen, was aus den Boxen kommt. Bei dieser CD muss man sich die Zeit nehmen und sie sich mehrere Male zu Gemüte führen. Beim ersten Hören, bekommt man noch nicht sehr viel mit und es wirkt teilweise sehr vielschichtig und undurchsichtig. Auch fehlt ein Track der sich als "Hit" der Scheibe bezeichnen ließe. Allerdings bekommt man nach 2-3maligem durchlaufen lassen dann einen sich stetig erweiternden Eindruck dieser Band. Nach und nach entwickelt sich somit ein Verständnis für die Liebe zum Detail und den vielen verschiedenen Ebenen jedes einzelnen Songs.

Der Einstieg ist mit "Schizophrenia" sehr gut gewählt. Weist dieser Track doch hin und wieder gewisse Parallelen zu den Spielereien auf, die man unter anderem von Cannibal Corpse, Nile oder Dying Fetus kennt, hat dieser Track jedoch nichts allzu "deathiges" an sich. Schon eigenartig was Drumming und Vocals aus verschiedenen Strickmustern von Gitarrenlicks machen können. "Perverted Appetite" hat allerdings dann schon einen großen Hang zum Deathmetal, die Art des Songs und die Lyrics lassen jedoch auch darauf schließen, dass das sehr wohl gewollt ist. Konstant und konsequent moscht man sich so von Track zu Track und hangelt sich durchgehend an diversen Facetten des Metals bis zum letzten Track. "Necrophile" ist noch so ein Stück was ich kurz hervorheben möchte: der Beginn erinnert fast schon an AC/DCs "Hells Bells" geht dann allerdings in ein brutal-grooviges Midtempostück über, was sich nach kurzer Zeit in Thrash verwandelt. Ein genial umgesetzter Track und mein Highlight der Scheibe.

Fazit: Ein durchaus gut gelungenes Album mit großen Facettenreichtum. Entwickelt sich erst nach mehrmaligem Lauschen.

Anspieltipps: Schizophrenia, Perverted Appetite, State Of The Rat, Necrophile

Line-Up:
Michael Morgenstern - vocals
Ingo Lohf - guitar
Maik Richter - guitar
André Nebel - bass
John Uhle - drums
 
Tracklist: Lineup:
01. Schizophrenia
02. Perverted Appetite
03. Behind The Mask
04. State Of The Rat
05. The Atheist
06. Visions Of A Better World
07. Necrophile
08. Desperate Thoughts
09. Amputated
10. If You Bleed
 

 
7.5 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 18.03.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 18.03.08 wurde der Artikel 5112 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum