METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Deaf Aid (Deutschland) "Pictured Pain" CD

Deaf Aid - Pictured Pain - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 31.1.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 31:06
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Groovender Death/Thrash Metal
Homepage: http://www.deaf-aid.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Deaf Aid:
REVIEWS:
Deaf Aid Pictured Pain
Deaf Aid Shred Of Insanity
Mehr über Deaf Aid in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die deutsche Death Metal Combo DEAF AID stammt aus Freiburg und ist, man höre und staune, bereits seit 1989 im musikalischen Brachialgeschäft. Einstmals als Thrash Metal Verein gegründet, entwickelte man sich über die Zeit immer mehr in Richtung Death Metal und veröffentlicht nun, auch hier höre und staune man ruhig, Anno 2008 das Debutalbum! Da haben sich die Herren wahrlich Zeit gelassen, etwas Feines auf den Plattenteller zu zaubern, doch das Schöne ist, dass man den Freiburgern Erfahrung und Reife durchaus anhört.
Die acht Songs auf „Pictured Pain“ bieten im Midtempo groovenden Death Metal mit ein paar leichten Noise-Einflüssen und Thrash-Anleihen. Auch wenn hier das Rad wieder mal nicht neu erfunden wird, gehen sämtliche Songs direkt in die richtige Richtung, der Shouter erinnert mich angenehm an Death-Growls der alten Schule (z.B. BOLT THROWER) und keiner der Songs verliert sich in belanglosem Geknüppel. Besonders die kleinen, rhythmischen Noise-Einschübe verleihen den Songs manchmal das besondere „Etwas“. Mein persönlicher Favorit auf dem Silberling ist ganz klar das mit Neil Young- und Rock’n’Roll-Anleihen bestückte „Fierce End never ends“. Einfach ein schweinecooler Song!
Versehen mit einem für eine Eigenproduktion wirklich mehr als nur amtlichen Sound und einer schlichten, aber professionellen Aufmachung dürfte „Pictured Pain“ ein guter Tipp für Freunde von tonnenschwerem, sich dahinwälzenden Death Metal sein! Besonders live würde ich mir die Jungs gerne mal anschauen, erfahrungsgemäß funktioniert solche Mucke auf der Bühne immer gleich doppelt so gut!
Hört doch einfach auf http://www.myspace.com/deafaid mal in die Songs rein oder bestellt Euch die CD für 11€ inkl. Porto+Versand bei mailorder@deaf-aid.com.

 
Tracklist: Lineup:
1. Drowned in Sorrow
2. Bad Luck
3. Bulwark of Evil
4. Pictured Pain
5. Das Zweite Gesicht
6. The Compulsion Within
7. Fierce End Never Ends
8. Addicted to Extinction
 
Drums: Gregor Fütterer
Guitars: Harri Goldbeck
Bass: Sven Aker
Guitars: Marco Weber
Vocals: Marc Vergez

 
7.0 Punkte von Gorlokk (am 30.03.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 30.03.08 wurde der Artikel 4929 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum