METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Phonik (Deutschland) "Frei" CD

Phonik - Frei - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Völlig beschissen!!
 
Kaufwertung für Euch:
absolute Geldverschwendung!


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 14:40
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Ruhiger Alternativ Rock mit deutschen Texten
Homepage: http://www.phonik-rock.de
 Leserwertung
4 von 10 Punkten
bei 3 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Phonik:
REVIEWS:
Phonik Frei
Mehr über Phonik in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Frei heißt die erste Demo der „Rockband“ Phonik und ist eine ganzschöne Zumutung.
Über die Instrumentalleistung möchte ich mich gar nicht beklagen. Ich denke sie ist auf gutem Jamsession Niveau (also unterdurchschnittlich). Gerade beim 2. Song wirken die eingestreuten verzerrten Gitarren sehr deplaziert. Insgesamt fehlt es der ganzen Band an Zusammenhalt und es klingt eher als ob jeder sein eigenes Süppchen kocht.
Der Knaller aber ist der Gesang. Gerade bei einer Band mit deutschen Texten sollten die Lyrics das A und O sein. Bei Phonik hingegen sind alle Songs nach dem Prinzip „Reim dich oder ich fress dich“ geschrieben. Ich habe noch nie solch sinnfreie Lyrics gehört.
Die Aussage der Songs ist sehr bescheiden und auch die Gesangsleistung des Sängers ist eher lustlos.Gerade der 2. Song ist mit seinem hohen Gesang geradezu eine Lärmbelästigung und es droht Ohrenbluten…
So quält man sich durch die 4 Lieder von denen der 4. auch noch ein Bonustrack ist. Bei 4 Liedern ein Bonustrack?! Gibt’s die Scheibe etwa auch mit 3 Liedern? Wenn ja, dann her damit!

Alles in allem ist dies einfach eine sehr miese Demo CD, welche sich selbst für den hartgesottensten Alternativ-Rockfan nicht lohnt.
Einen halben Punkt gibt’s für die Produktion, welche von den Dreamlake Studios ganz ok ist und einen anderen halben für die nette jamsessionartige Instrumentalleistung. Mehr ist aufgrund der grottigen Lyrics und des langweiligen & teilweise nervtötenden Gesangs leider nicht drin.


Bandmitglieder

Gesang/Gitarre - Robin
Gitarre - Lars
Bass - Simon
Drums - Torsten

 
Tracklist: Lineup:
1. Wir sind frei
2. Frei wie ein Vogel
3. Weltuntergang
4. Vergangenheit (Bonus Track)
 

 
1.0 Punkte von Lavalampe (am 15.04.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash, Rock aller Epochen, Deathmetal, Pagan und Mittelalterrock sowie Posthardcore und Metalcore
X   Aktuelle Top6
1. Nump "Reflections"
2. Fear My Thoughts "Isolation"
3. Exodus "The Atrocity Exhibition....Exhibit A"
4. Sodom "Sodom"
5. Volbeat "Guitar Gangsters And Cadillac Blood"
6. Shinedown "The Sound of Madness"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Blind Guardian "Nightfall in Middle Earth"
2. Exodus "The Atrocity Exhibition....Exhibit A"
3. Boysetsfire "After the Eulogy"
4. Volbeat "Rock the Rebel/Metal the Devil"
5. Iron Maiden "A matter of life and death"
6. Shinedown "Leave a Whisper"

[ Seit dem 15.04.08 wurde der Artikel 4579 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum