METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tunes of Dawn (Deutschland) "Of Tragedies in the Morning & Solutions in the Evening" CD

Tunes of Dawn - Of Tragedies in the Morning & Solutions in the Evening - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Plainsong Records  (8 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.5.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:22
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.tunesofdawn.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tunes Of Dawn:
REVIEWS:
Tunes Of Dawn How Is This Going To End
Tunes Of Dawn Of Tragedies In The Morning & Solutions In The Evening
INTERVIEWS:
Tunes Of Dawn - Peter Steele, Ville Valo & Ein Paar Berliner Jungs!
Mehr über Tunes of Dawn in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nee, diese Jungs kommen nicht aus Finnland, das sind waschechte Berliner, die ihre Leidenschaft mit Gothic Rock/Metal voll und ganz ausleben. Wobei Leben bei diesen Songs eher Tod bedeutet. Schwarz ist weiß und weiß ist schwarz? Oder wie auch immer. Ist auch egal.

Tunes of Dawn zelebrieren puren, vielleicht nicht immer so ernst gemeinten Gothic Metal mit einer coolen Prise des Rock´n´Roll. Wobei deren Karrierebeginn eher anders ausgesehen hat (siehe Interview ).
Auch wenn mich jeder Song überzeugt, also begeistert, so werde ich den Gedanken einfach nicht los, dass diese Songs auch von einem wie Peter Steele in Zusammenarbeit mit Ville Valo produziert und geschrieben hätten werden können. Anspieltipps in diesem Zusammenhang: „Vampire´s Journal“, „A Love Ends Suicide“ und „Death is Beautiful”.
Tunes of Dawn brauchen sich zwar nach einem solchen Ergebnis wie diesem, ja bei mir werden tatsächlich die Erinnerungen der 90er Jahre wach, nicht verstecken und somit nichts vormachen, aber es führt trotzdem kein Weg daran vorbei, dass sich die Jungs diesen „Ängsten“ – in diesem Fall Einflüssen/Vorbildern stellen werden müssen. Schließlich erschaffen sie mit ihren düster-rockigen Songs (– fette, tiefe Gitarrenriffs, tiefe Stimme, düstere Keyboardklänge, gezielte Drums-)genau die Atmosphäre, die man zu Zeiten von „Bloody Kisses“ sowie „Greatest Lovesongs Vol. 666“ erlebt und zutiefst genossen hat.
Doch muss nun wirklich ein solcher Vergleich bzw. solche Anmerkung einer Band schaden? Ich denke nicht, eher im Gegenteil, denn obwohl es etliche Nachahmer gibt und (immer) geben wird, so ist „Of Tragedies in the Morning & Solutions in the Evening“ eins dieser Alben, die eben das besondere Etwas besitzen. Auch wenn man dabei nicht vergessen darf, dass wohl so einiges bei den Jungs nicht so ernst genommen wird und bloß eher provozierend als auch ironisch gemeint ist. Lasst euch daher von den eben genannten Vergleichen nicht abschrecken. Auf der anderen Seite könnte ich genau so gut diese Scheibe den Fans von Lacrimas Profundere, End of Green, The 69 Eyes usw. wärmstens ans Herz legen. Von daher, natürlich erfinden diese Jungs das Rad nicht neu, womit die meisten Hörer das Problem haben könnten, aber ToD schaffen es genau diese besondere Stimmung zu bewirken und nur darauf kommt es an.

Fazit: Melancholischer Zustand der (Todes)Sehnsucht in der Morgendämmerung! Nicht einzigartig, aber einfach cool. 15 Jahre nach „Bloody Kisses“ und 11 Jahre nach „Greatest Lovesongs Vol. 666“ ist die Trilogie nun mit “Of Tragedies in the Morning & Solutions in the Evening“ vollbracht.
 
Tracklist: Lineup:
1. Fall 5:14
2. One Mornings Tragedy 3:55
3. C.A.T.Y.A 4:12
4. An Untitled Drawing Of A Girl 5:18
5. I´m So Goth, I shit Bats 1:45
6. Vampire´s Journal 6:12
7. A Love Ends Suicide 3:27
8. Motorcycle Baby 4:11
9. Death Is Beautiful 5:48
10. I´ts All Tears 4:00
11. Gloomy Sunday 4:50
12. Immortal 6:13
 

 
9.0 Punkte von Arturek (am 18.04.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 18.04.08 wurde der Artikel 5878 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum