METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 F.O.B. (Tschechien) "Follow The Instructions" CD

F.O.B. - Follow The Instructions CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: I.F.A. Records  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 32:20
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Schizo Blast Death Metal
Homepage: http://www.fob.cz
Weitere Links: http://www.ifarecords.cz
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu F.O.B.:
REVIEWS:
F.O.B. Default
F.O.B. Follow The Instructions
Mehr über F.O.B. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die aufstrebende tschechische Szene sorgt mit vielen hungrigen Bands sämtlicher Stilrichtungen für erfreuliche Tupfer in der europäischen Metal-Landschaft.
So auch die mir gänzlich unbekannten F.O.B., deren hier vorliegendes Album bereits im Jahre 2003 veröffentlicht wurde und die laut eigener Aussage „Schizo Blast Death Metal“ spielen.
Naja, egal wie man das nennt, das Zeug kommt jedenfalls zunächst mal ganz nett rüber.
Etwas eigenartig aufgenommen sorgen die Stücke auf „Follow The Instructions“ für eine gewisse Übungsraumatmosphäre, welche aber nicht ohne gewisse Reize ist.
Besonders auffällig sind die recht hoch gestimmten Gitarren, die den Stücken etwas außergewöhnliches, ja fast exotisches verleihen.
Grunzen und brüllen tun irgendwie alle – jedenfalls ist keiner des Trios explizit als Sänger ausgewiesen, aber das schafft zumindest zusätzliche Abwechslung.
Und das hat diese Scheibe auch nötig, denn beim Einfallsreichtum und beim Songwriting hapert es nämlich noch ganz gewaltig. So entsteht in der Folge leider ein gewisser Einheitsbrei, welcher alle Stücke irgendwie gleich klingen läßt, was letztendlich dazu führt, daß man die Scheibe achselzuckend ins Regal stellt und vergißt. Ich weiß auch nicht, aber irgendwie klingt diese Album über weite Strecken wie gewollt und nicht gekonnt.
Ein wenig aufhorchen läßt einzig und alleine das sechste Stück, ‚Time Runs Slowly’, welches somit auch als Anspieltip herhalten muß; der Track hat einen gewissen Groove, ein gutes Riffing und bietet ein nettes Gitarrensolo im Mittelteil.
... und das neunte Stück ist auch ganz nett !
Für eine Überraschung sorgt dann noch das leicht psychedelische Instrumental am Schluß des Albums, welches den Silberling dann aber auch nicht mehr rausreißt.
Bestes Stück auf der CD ist dann als Überraschungsgast – das Stück ist im Booklet nicht vermerkt – der KREATOR-Klassiker ‚People Of The Lie’, was als Death Metal-Stück astrein rüberkommt: es geht doch !! – ihr habt es doch drauf !!!
Fazit: Nichts, was man unbedingt besitzen muß, aber Sammler von Underground-Bands aus dem Death Metal-Bereich können ruhig mal reinhören. 4 ½ Punkte.

VÖ: Bereits erschienen

Tracklist:
1. Neverending projection
2. The Mask
3. Whiteness
4. Reality
5. In Progress (Instrumental)
6. Time Runs So Slowly
7. The Horse Blow Job (Fragendes Entsetzen !!! – Anm. d. Verf.)
8. The Judge
9. Emotional Sadomasochistic
10. Indian Fall (Instrumental)
11. People Of The Lie (KREATOR-Cover)

Line-Up:
Jiří “Bendis” Beneš – guitars, vocals
Tomáš “Corbow” Kotrba – bass guitar, vocals
Martin “Marty“ Volný – drums & cymbals, samples, vocals

Diskographie:
1996: Only Dead Can Survive (Demo)
1997: Fobia (Demo)
2000: Blame ? (MC)
2003: Follow The Instructions (CD)

 
4.5 Punkte von WARMASTER (am 05.11.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 05.11.04 wurde der Artikel 5586 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum