METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 NewSelfHigh (USA) "...With Love And Scars" CD

NewSelfHigh - ...With Love And Scars - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label:   (231 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 37:52
Musikstil: Nu Metal/Crossover   (247 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu NewSelfHigh:
REVIEWS:
NewSelfHigh ...with Love And Scars
Mehr über NewSelfHigh in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Diese Combo spielt "Modern-Metal" wie er vor ein paar Jahren noch ganz klar als Crossover durchgegangen wäre. Rap und Gesangspassagen treiben einen durch die Shoutparts, in denen die drückenden Grooves der Gitarre dominieren. Auch die abgehackten Stop'n'Go Passagen erinnern einen beizeiten doch ganz klar an Crossovergrößen wie Rage Against The Machine. Durchschnittliche Ware wird hier durchschnittlich verpackt. Das Booklet ist sehr verwirrend, da es sich hierbei um mehrere verschiedenene Schriftarten in Kombination handelt, welches auf den ersten und zweiten Blick sehr undurchsichtig ist.
Musikalisch teilweise zwischen Puddle Of Mud, P.O.D., R.a.t.M. und St. Anger von MetallicA anzusiedeln und ein paar poppige US-Teeniestreifen Elemente darübergestreut und schon hat man NSH, wie die Band sich selber abkürzt.

"Thank You" ist der erste Song der echt Chartcharakter hat. Mit solchen Songs haben es schon viele Leute in die Top 10 verschiedener Länder geschafft. Die Themen sind natürlich wie bei den meisten Crossover Produktionen die Gesellschaft, Liebe, Hass, Gewalt und Geständnisse. Nichts neues, aber nett verpackt könnte diese Band es noch ziemlich weit schaffen. Auch bei "Everything" kommen einem angenehme und bekannte Töne aus den Boxen entgegen. Jeder Song erinnert mich an irgendeinen schon bestehenden Song. Ein bisschen mehr Eigensinn und das gewisse Etwas, was es noch nicht gab, fehlt dieser Scheibe.

Fazit: Band mit Charakter. Sie könnten es weit schaffen, doch bis auf ein oder zwei Songs sticht nichts wirklich als etwas Besonderes heraus. Weiter so, dann wird das noch was.
 
Tracklist: Lineup:
1. Self-Centered
2. Beautiful Backlash
3. Thank You
4. Everything
5. Dina
6. Interlude
7. Quicksand
8. Found Myself
9. TKO
10. Misunderstanding
11. Walking Karma
 

 
7.0 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 21.05.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 21.05.08 wurde der Artikel 4432 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum