METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Chimaira (USA) "The Dehumanizing Process" DVD

Chimaira - The Dehumanizing Process DVD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Roadrunner Records  (146 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 178:3
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Modern Thrash
Homepage: http://www.chimaira.com/
Weitere Links: http://www.roadrunnerrecords.de/
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Chimaira:
REVIEWS:
Chimaira Chimaira
Chimaira The Dehumanizing Process
Chimaira Resurrection
Chimaira Crown Of Phantoms
Mehr über Chimaira in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Bis jetzt war mir Chimaira nur vom Hören her bekannt, weshalb ich mich um so mehr freue diese Wissenslücke schließen zu können. Ein Kurzurteil vorab: alle die modernen, harten Metal mögen, sollten diese Band anchecken!
Das vorliegende Silberling-Set „The Dehumanizing Process“ bietet eine gut aufgemachte DVD mit einem 1,5 stündigen Dokumentarfilm über die Band, einen 30 minütigen Konzertausschnitt von 2003 und vier Videos. Hinzu kommt die remasterte Debüt 1998-EP „Pass Out Of Existence" mit zwei unveröffentlichten Bonustracks. Eine ganze Menge Material also. Um so schwerer ist es die DVD als Ganzes zu bewerten.
Kommen wir als erstes zu dem größten Brocken in Form des biographischen Film über die Band. Über den Sinn solcher Dokus lässt sich sicherlich streiten. Ich gehöre eher zu der Fraktion der Ignoranten und würde mir solche Sachen nur über wenige Bands der Marke Slayer, Morbid Angel freiwillig antun. Filme über Bands wie Metallica, Slayer u.ä. können einen Fan stundenlang vor den Bildschirm fesseln, vor allem wenn sie die Anfangstage oder wichtige Ereignisse dokumentieren. Die Doku über Chimaira fängt irgendwo im Proberaum an. Ob es sich dabei um die Anfangstage der Band handelt, merkt man gar nicht. Dafür sind 6 Jahre Bandgeschichte einfach zu kurz. Im Verlaufe des Films erfährt man trotzdem einiges über die Truppe. So fällt sofort auf, dass Chimaira akute Probleme mit Drummern haben. Es werden Ausschnitte von Konzerten dokumentiert, bei denen der Frontmann Mark Hunter das Konzertpublikum in zwei Hälften teilt (wie dies Moses mit dem Roten Meer tat) um die beiden Seiten wie Wellen gegen sich prallen zu lassen. Sehr geil! Bekannte Gesichter wie Kerry King, Robert Flynn (MH), Corey (Slipknot) tauchen im Film auf und zeigen sich von ihrer mehr oder minder guten Seite... ;) Ein wenig Selbstverliebtheit oder Überschätzung (Zitat „dies sind die Slayer, Pantera von heute“) findet sich wie bei allen solchen Videos auch hier. Als Zwischenfazit kann ich sagen: Für echte Fans sicher sehenswert, ansonsten nicht unbedingt notwendig...

Kommen wir zu dem musikalisch weitaus wichtigerem Teil der DVD. Auf dem Konzertmitschnitt aus Holland zeigen die Jungs ihre hervorragenden Live-Qualitäten. Sie schaffen es die modernen teilweise recht brachialen Songs sehr intensiv rüberzubringen. Die Kameraführung zeigt immer wieder einen aufgebrachten Moshpit und schafft es ein gutes Live-Feeling rüberzubringen. Die Instrumente wurden sehr gut abgenommen und die Soundqualität wurde im Studio noch ordentlich aufgemotzt. Alles in allem eine sehenswerte Sache.

Die vier Videos der Band stellen für mich den Höhepunkt der Sammlung dar. Dem ziemlich melodischen „Down Again“ steht das fast schon deathige „Power Trip“ gegenüber. Natürlich darf der Oberhammer „Pure Hatred“ nicht fehlen. Ein bestialischer Thrash Song, der Slayer alle Ehre macht und für mich den besten (mir bekannten) Chimaira Song darstellt. Ich will das Teil mal live erleben! Alle Videos sind übrigens sehr professionell produziert und könnten locker bei Viva oder MTV ausgestrahlt werden. Leider gibt es nicht allzu viele harte Sendungen... Nun für alle die der gleichen Meinung sind, bieten sich die erwähnten Videos gerade zu an!

Als Leckerbissen hat Roadrunner die erste selbst produzierte EP auf einer Bonus-CD beigefügt. Zu den 7 remasterten Songs wurden noch zwei unveröffentlichte Tracks hinzugefügt. Die Band spielte schon damals harten riffbetonten Metal der immer wieder an Machine Head erinnert. Auch Parallelen zu Slipknot sind zu erkennen, agiert Chimaira doch etwas traditioneller und hält sich an die Thrash-typischen Strickmuster. Der einzige Vorwurf der der Band hier gemacht werden kann, ist, dass manche Songs etwas langatmig wirken und keine überragenden Hits vorhanden sind. Die als Videos verewigten Tracks sind allesamt ein Tick besser und zeigen eine positive Entwicklung der Band im Verlauf der letzten Jahre. Auch für diesen Part kann ich eine Empfehlung für Fans des modernen Metals geben.

In die Endbewertung fließt diesmal neben der Menge und Qualität des Materials auch die sehr gute Aufmachung und der niedrige Preis des Pakets. Insgesamt wird also viel geboten, wenn auch der Hauptteil im Form eines Films mich nicht überzeugen kann. Deshalb bewegt sich die Wertung bei knappen sieben Punkten. Ich warte sehr gespannt auf das nächste vollständige Studioalbum der Jungs!

DVD - The Dehumanizing Process:

A. The Story Of CHIMAIRA (Doku) 90 min.

B. CHIMAIRA Live Show 30 min:
Track listing Chimaira Live-Show:
1. Power Trip
2. Cleansation
3. Severed
4. Eyes Of A Criminal
5. Down Again
6. The Dehumanizing Process
7. Pure Hatred

C. CHIMAIRA Videos
1. Split
2. Down Again
3. Pure Hatred
4.Power Trip

EP - This Present Darkness
1. This Present Darkness
2. Painting The White To Grey
3. Divination
4. Sphere
5. Lend A Hand
6. Empty
7. Silence
8. Gag (Bonus)
9. Refuse To See (Bonus)


 
7.0 Punkte von Tomektor (am 17.11.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal, Experimental, Grind, Doom, Sludge, Hip-Hop, Jazz, Prog in allen Varianten
X   Aktuelle Top6
1. Tephra "Modicum Of Truth"
2. The Crimson Jazz Trio "King Crimson Songbook Vol 1"
3. Rosetta "The Galilean Satellites"
4. Mastodon "Blood Mountain"
5. The Dillinger Escape Plan "Ire Works"
6. Coprofago "Unorthodox Creative Criteria"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SBB "Memento Z Banalnym Tryptykiem"
2. King Crimson "Red"
3. Death "Alles"
4. At the Gates "Slaughter of the Soul"
5. Nasum "Helvete"
6. Terrorrizer "World Downfall"

[ Seit dem 17.11.04 wurde der Artikel 6082 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum