METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Nuestros Derechos (Niederlande) "Struggling with the Dark" CD

Nuestros Derechos - Struggling with the Dark - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 21:51
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash mit Hardcore & Punk Einflüssen
Homepage:
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nuestros Derechos:
REVIEWS:
Nuestros Derechos Struggling With The Dark
Mehr über Nuestros Derechos in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nuestros Derechos (Spanisch für “Unsere Rechte”) aus Utrecht fühlen sich dem Old-School Thrash zugehörig, und vermischen diese Grundessenz mit einer gehörigen Portion an Punk und Hardcore Elementen.
Musikalisch ackert man meist im Up-Tempo Bereich, orientiert sich an den großen Szeneheroes, und kann mit Sängerin Janet eine Frontfrau vorweisen die eine durchaus adäquate Stimme mitbringt. Heraus kommt kein schlechtes, aber über weite Strecken zu simpel konzipiertes Werk, das vor allem eine zweite Gitarre schmerzlich vermissen lässt. Es fehlt einfach mal ein interessantes, den Aha-Effekt auslösendes Riff. Stattdessen hat man ständig das Gefühl den Song auf „Struggling with the Dark“ irgendwann schon mal gehört zu haben. Der nicht mittelmässige Sound der diesem Album zugedacht wurde, tut sein übriges dazu, die Songs dann ziemlich fix verenden zu lassen. Obwohl man dafür auf recht kompetente Leute zurückgegriffen hat. Für das Matering war z.B. Alan Douches zuständig, der u.a. auch schon für Hatebreed am Soundtuning mitgewirkt hat.

Man muss Nuestros Derechos auf jeden fall attestieren, das sie ihre Sache mutig durchziehen und dadurch definitiv authentisch und frisch rüberkommen. Ich finde es auch durchaus interessant mal einen Song auf Holländisch zu singen („Deimos“).
Im Gesamtpaket klingt „Struggling with the Dark“ nicht schlecht, und auch durchaus ambitioniert. Trotzdem wird das Release ohne groß Aufsehen zu erregen in der breite Masse der Veröffentlichungen untergehen. Dafür schwemmen zu viele Releases ohne zündende, kreative Ideen auf den Markt.


 
Tracklist: Lineup:
1. Devil's repent
2. Spam
3. Nosferatu
4. Deimos
5. Nazgul
6. Insomia
7. Darkest before dawn

 

 
4.5 Punkte von Blizzard (am 10.07.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 10.07.08 wurde der Artikel 5362 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum