METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Lääz Rockit (USA) "Left for Dead" CD

Lääz Rockit - Left for Dead - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.7.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:36
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Thrash
Homepage: http://www.laazrockit.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Lääz Rockit:
REVIEWS:
Lääz Rockit Live Untold
Lääz Rockit Left For Dead
Lääz Rockit Nothing Sacred
Lääz Rockit Taste Of Rebellion & Live Untold
Mehr über Lääz Rockit in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Reunion Welle, gerade aus der Bay Area, spült noch immer massig tot geglaubte Heroen der ersten Thrash - Stunde an die Oberfläche, bzw. zurück ins Rampenlicht. Wie Unsinnig oder sinnvoll solche Reunions sind, muss jeder für sich selbst entscheiden.
In diesem Fall ist aber erstmal Fakt das sich hier ein Genre Urgestein - von Neu Drummer Sky Harris abgesehen - im Original Line-Up, zurückmeldet. Knapp 15 Jahre nach dem Split nicht unbedingt selbstverständlich!

Und auch musikalisch liefern Lääz Rockit mit „Left for Dead“ einen Silberling ab, der es in sich hat. Schon der Opener „Brain Wash“ zeigt auf wo’s lang geht: Hier wird die Old School Thrash Keule in ihrer reinsten Form geschwungen. Brachiales aggressives Riffing, dazu die passenden Hooks und Breaks. Die Herren Kettner und Jellum duellieren sich wie zu besten Zeiten und Michael Coons drückt den Songs mit seinem unverwechselbaren Gesang enmal mehr seinen Stempel auf. Das man aber (immer noch) in der Lage ist nicht nur beständig das Gaspedal durchzudrücken, oder Groove Monster auf die Hörerschaft abzufeuern beweist man mit Songs wie den ruhigeren „Ghost in the Mirror“ oder „Desolate Oasis“. Gerade ersterer hätte auch genau so gut auf Klassikern wie „City’s gonna Burn“ oder „Annihilation Principle“ stehen können. Stellenweise hätte man „Left for Dead“ sicherlich in ein druckvolleres Soundgewand verpacken können, insbesondere den Drumsound. Auf der anderen Seite klingen Lääz Rockit dadurch eben zu 100% nach Lääz Rockit und nicht wie eine der vielen bereits reformierten Combos.
Anspieltipps auf einem durchweg starken Album sind „Brain Wash“, „Erase“, „Ghost in the Mirror“

Welcome Back Guys! - Lääz Rockit haben mit „Left for Dead“ ein saustarkes Comebackalbum hingelegt, das in dieser Qualität nicht viele Combos zustande gebracht haben.
Chuck Billy hat „Left for Dead“ als „die beste Lääz Rockit Scheibe aller Zeiten“ gelobt, und Steve „Zetro“ Sousa haut in die gleiche Kerbe wenn er behauptet „[...] so und nicht anders muss Thrash klingen [...]!“. „Left for Dead“ knüpft zumindest nahtlos an vergangene Großtaten an, und reiht sich problemlos in die Liste der Klassiker ein. All diejenigen die sich ernsthaft mit Thrash-Metal beschäftigen möchten sollten hier zugreifen. Thrash Maniacs der alten Schule werden an dieser Scheibe sowieso nicht vorbeikommen.


 
Tracklist: Lineup:
1. Brain Wash
2. Delirium Void
3. Erased
4. My Euphoria
5. Ghost In The Mirror
6. Turmoil
7. Liar
8. Desolate Oasis
9. No Man
10. Outro

Digi Pack Bonus
11. Leather Face (Live)
12. Prelude (Live)
 
Vocals: Michael Coons
Guitar: Phil Kettner
Guitar: Aaron Jellum
Bass: Willie Lange

 
8.0 Punkte von Blizzard (am 24.07.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 24.07.08 wurde der Artikel 4608 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum