METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Noctis (Australien) "For Future´s Past" MCD

Noctis - For Future´s Past - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Völlig beschissen!!
 
Kaufwertung für Euch:
absolute Geldverschwendung!


Label: Prime Cuts Records  (21 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 17.11.2007   (1417 verwandte Reviews)
Spieldauer: 28:31
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Progressive Death
Homepage: http://www.myspace.com/Noctis1
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Noctis:
REVIEWS:
Noctis For Future´s Past
Mehr über Noctis in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ganz schön gewagt, was sich das Label der jungen Band aus Perth erlaubt und denen somit zutraut bzw. sofort zu Anfang auf den Weg gibt. Auch wenn die Richtung ihres Stils sich in den Sphären der Doom/Gothic/Prog Bands á la Opeth, Katatonia, Dark Suns, November und Daylight Dies bewegt, so sollte man sich vielleicht davon trennen gleichzeitig in einem Atemzug sich mit diesen Größen zu nennen bzw. als Vergleich heranzuziehen. Es kann auch schaden. Vor allem, wenn eben die Qualität einer solchen Debüt Mini-EP weit unter dem ist, was man vielleicht von einer Combo, die solche Vergleiche heranzieht, erwarten könnte.
Nein, keineswegs will ich den Jungs den Mut nehmen, sie schaffen es zumindest einem deutlich zu machen, dass sie sich bemühen und vielleicht schon den gewissen Weg in die richtige Richtung eingeschlagen haben. Aber der Weg ist noch ziemlich lang, um von sich wirklich hören zu lassen.
Die Tracks sollen die melancholische Ebene mit Growls, cleanen Parts und treibenden Gitarren darstellen, aber es hakt an viele Ecken und Kanten. Zudem sind die Songs eher kurz gehalten, was in diesem Bereich eher untypisch ist. Nur bei zwei Tracks gehen die Jungs über die sechs Minuten Grenze hinaus. Natürlich ist die Länge keine Pflichtvorgabe, aber na ja, wir reden hier über Progressive Goth/Death. Des Weiteren ist der cleane Gesang viel zu dünn, klingt eher unausgereift und der Sound lässt sehr zu wünschen übrig. Daher besitzt diese Zukunfts–Mini-CD, die für die Vergangenheit gedacht ist - oder so ähnlich:-), eher einen Democharakter. Es zündet nicht so richtig, man greift eben lieber zu den wahren Göttern dieses Genres. Doch wie sagt man so schön, aller Anfang ist schwer. Von daher mein Fazit: Nur Mut Jungs, viel Touren, Erfahrung sammeln und vielleicht auch mal etwas mehr Kohle für die Produktion sparen. „For Future´s Past“ ist ausschließlich was für die Sammelfreaks des Genres unter euch.

Line Up:
Daniel Mazzarol - Guitars/Programming
Ben Mazzarol - Drums
Sam Terlick - Vocals/Keys
Gavin Foo - Guitars
Alex Canion - Bass/Vocals
 
Tracklist: Lineup:
Time 2:06
Remembrance Of Death 3:48
Of Emptiness 5:01
An Eternity's Within 6:38
Nostalgia 2:41
The Meaning Dies Within 8:17
 

 
1.5 Punkte von Arturek (am 25.07.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 25.07.08 wurde der Artikel 4323 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum