METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Made Of Hate (Polen) "Bullet In Your Head" CD

Made Of Hate - Bullet In Your Head - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: AFM Records  (233 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.2.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 39:17
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (482 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://http://www.madeofhate.net/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Made Of Hate:
REVIEWS:
Made Of Hate Bullet In Your Head
Mehr über Made Of Hate in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

BULLET IN YOUR HEAD so nennt sich das hübsch klingende Debüt-Geschoss der polnischen Staatsbürger “MADE OF HATE” die melodischen death/thrash/power- Metal alla CHILDREN OF BODOM oder RAINTIME auf die Meute abfeuern.

Von Anfang an besticht „BULLET IN YOUR HEAD“ durch seine eingängigen teil furiosen Melodien. Nicht nur der Titel Track kommt mit enorm energiegeladenen Elementen daher, sondern die ganze Platte glänzt durch hohe Spielfreudigkeit und technischer Fähigkeiten der Musiker. Aberwitzige Melodiebögen wechseln sich mit treibendem Gitarrengewitter ab und auch der tonnenschwere Groove setzt mehr als einmal zum Rundumschlag an. Abwechslung wird im Hause „MADE OF HATE“ glücklicherweise groß geschrieben und so macht dieses Album vom ersten bis zum letzten Ton einfach nur Hammer viel Spaß. Im Gegensatz zu C.O.B. kommen die Polen ganz ohne Keybords aus was die Jungs einen Zacken härter macht und mir persönlich besser gefällt. Auch „MADE OF HATE“ haben einem Flitzefinger in ihren Reihen der Mr. Alexi Laiho in nichts nachsteht. Nur in Punkto Gesang können die MADE OF HATE´s nicht ganz mithalten, da die Vocals doch sehr heiser und teilweise etwas schräg klingen. Ich muss ehrlich sagen, hätte ich nicht gewusst dass es sich hier um Polen handelt, wäre Finnland mein erster Tipp gewesen. Die Parallelen zu C.O.B. und div. anderen finnischen Bands sind nicht zu kaschieren und das einzige was ich der Band ankreiden würde.
Außergewöhnlich hohes Potenzial haben „MADE OF HATE“ allemal und dürfen deshalb schon auf neues Liedgut der Polen gespannt sein.


Fazit:

Bewertes Strickmuster, aber höllisch viel Spaß! Für alle Fans von CHILDREN OF BODOM!


 
Tracklist: Lineup:
01. Bullet In Your Head
02. An Eye For An Eye
03. On The Edge
04. My Last Breath
05. Mirror Of Sins
06. Hidden
07. Judgement
08. Deadend
09. Fallout

 

 
6.5 Punkte von Hittman (am 13.08.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash/Speed Metal, Progressive Metal, Doom Metal,Melodic Rock,
X   Aktuelle Top6
1. Nevermore "The Obsidian Conspiracy"
2. Exodus "Exhibit B: The Human Condition"
3. Heathen "The Evolution Of Chaos"
4. Sacrifice "The Ones I Codemn"
5. Demonica "Demonstrous"
6. Pain Of Salvation "Road Salt One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Exodus "alles"
2. Running Wild "alles"
3. Heathen "Victims Of Deception"
4. Intruder "Live To Die"
5. Deliverance "Weapons Of Our Warfare"
6. Mortal Sin "Face Of Despair"

[ Seit dem 13.08.08 wurde der Artikel 3639 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum