Warning: include(includes/headja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 69

Warning: include(includes/headja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 69

Warning: include(): Failed opening 'includes/headja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 69

Warning: include(includes/linksja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 92

Warning: include(includes/linksja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 92

Warning: include(): Failed opening 'includes/linksja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 92

Warning: include(includes/obenja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 97

Warning: include(includes/obenja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 97

Warning: include(): Failed opening 'includes/obenja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 97
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 End Of Green (Deutschland) "The Sick's Sense" CD

End Of Green - The Sick's Sense - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Silverdust Records  (11 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.8.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:32
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic Rock
Homepage: http://www.myspace.com/endofgreen
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu End Of Green:
REVIEWS:
End Of Green The Sick's Sense
End Of Green High Hopes In Low Places
End Of Green The Painstream
INTERVIEWS:
End Of Green - Düstere Klänge Aus Schwabistan: 27.09.05 Live In Fulda
Mehr über End Of Green in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Drei Jahre nach dem erfolgreichen „Dead End Dreaming”-Album stellen sich Fans gleichermassen wie Journalisten die Frage, inwieweit die Berufs-Melancholiker um den charismatischen Frontmann Michelle Darkness nochmal ein solches Pfund auf die Waage wuchten können, bzw. ob END OF GREEN ihren chamäleonartigen Stil beibehalten und wieder mal zu veränderten Ufern aufbrechen. Ich zitiere für gewöhnlich ja nicht gerne aus Infoblättern, aber hier beschreibt man mit den Worten „Wehmütige Melodien treffen auf nonchalante Brachialität, Leidenschaft auf Wut und zerbrechliche Gefühle auf ungeahnte Bösartigkeit“ ziemlich genau, wie die Musik der im positiven Sinne kauzigen Süddeutschen funktioniert. Soweit die Theorie.

In der Rückschau lässt sich festhalten, dass „The Sick’s Sense“ ganz anders ausgefallen ist, als es sein Vorgänger vermuten liess. Die CD startet mit den flotten „Dead City Lights“ und „Killhoney“ für END OF GREEN’sche Verhältnisse überaus rockig. Das behält man bei „Anthem For A New Wave“ auch noch vorerst bei, um im Falle von „Hurter“ plötzlich mit einer fast schon poppigen Melodieführung aufzuwarten. Auch wenn es anfangs ungewohnt klingt, können mich die Jungs bis hierhin voll überzeugen, vielleicht auch deswegen, weil ich die beiden ersten Songs schon beim Queens Of Metal-Festival geniessen konnte. Die Anhänger der düsteren, mächtigen Klänge werden im folgenden bedient. Bei „Die Lover Die“ wechseln schnelle Beats mit spärlicher Instrumentierung, bevor dann im letzten Drittel Drums und Gitarren die Überhand gewinnen. „Let Sleeping Gods Lie“ mit massiven Drums und das wuchtige „The Sickness Crown“ zeigen dann die Schwaben wieder von ihrer gewohnten Seite. Zum Ende hin wird „Ghostdance“ mit einer warmen Melodie begonnen, um gleich danach wieder loszupreschen. „Sunday Mourning“ geht problemlos als schwermütige Ballade durch, bei der Michelle seinen ganzen Weltschmerz dem Hörer entgegen schleudert. Noch leiser wird es bei „Bury Me Down“, das urplötzlich wieder die Kehrtwende in brachiale Gefilde vornimmt. Nach knapp 60 Minuten ist ein aufwühlender Trip dann vorbei.

Insgesamt ist „The Sick’s Sense“ ein sehr abwechslungsreiches Album geworden. Neben den üblichen Stilmitteln finden sich lichte 80er Jahre Popelemente und Rock’n’Roll-Einflüsse neben schweren Riffs und fiesen Growls, aber trotzdem passt alles wunderbar zusammen. Es ist definitiv keine Platte, die man so locker nebenher hören kann. Wenn man sich aber bewusst und aufmerksam auf die Fünf einlässt, dann gefällt einem die CD mit jedem Durchlauf besser. Mir zumindest ging es so. Ich freue mich schon auf die Tournee!

 
Tracklist: Lineup:
01. Dead City Lights
02. Killhoney
03. Anthem For A New Wave
04. Hurter
05. Die Lover Die
06. Let Sleeping Gods Lie
07. My Crying Veins
08. Pain Hates Me
09. The Sickness Crown
10. Ghostdance
11. Sunday Mourning
12. Bury Me Down

 
Gesang, Gitarre: Michelle Darkness
Gitarre: Kirk Kirker
Gitarre: Sad Sir
Bass: Rainier Sicone di Hampez
Drums: Lusiffer

 
9.0 Punkte von Armin (am 02.09.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 02.09.08 wurde der Artikel 3194 mal gelesen ]
 

Warning: include(includes/rechtsja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1277

Warning: include(includes/rechtsja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1277

Warning: include(): Failed opening 'includes/rechtsja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1277

Warning: include(includes/feetja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1289

Warning: include(includes/feetja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1289

Warning: include(): Failed opening 'includes/feetja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1289