METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Sinister (Niederlande) "The Silent Howling" CD

Sinister - The Silent Howling - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.8.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:36
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.myspace.com/sinisterwingsofdeath
 Leserwertung
4 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Sinister:
REVIEWS:
Sinister Afterburner
Sinister Prophecies Denied
Sinister The Silent Howling
Sinister Hate & Bastard Saints
Sinister Diabolical Summoning
Mehr über Sinister in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Seit 1989 gibt es diese holländische Todesmaschine mittlerweile. Nach ihrem ersten Output im Jahre 1992 gibt es jetzt 16 Jahre später immer noch Neuigkeiten zu verkünden. Ihr mittlerweile 8. Album steht in den Läden und zeigt die Combo härter und brutaler denn je zuvor.

Ohne viel Schnick-Schnack steigt man richtig brachial und zügig in die Scheibe ein. Viele Technische Spielereien, wie man es anders auch nicht erwartet hat zeigen gleich im ersten Song an, wo der Hase läuft. Mit neuem Drummer (Edwin van de Eeden) und neuem Label (man war vorher bei Nuclear Blast) zeigt man sich aber noch lange nicht in neuem Gewand.
Sieben brandneue und energiegeladene Songs von denen keiner kürzer als 5 Minuten ist, aber die meisten locker die 6 Minuten-Grenze sprengen. Viel Abwechslung und Gewalt kriecht sich etwas über eine Dreiviertelstunde durch die Gehörgänge.
Der Gesang ist gewohnt aggressiv und die Gitarren sägen im typischen Stil immer zwischen Groove und technischem Gewusel. Die Drums sind schön fett produziert und zeigen sich stets von ihrer besten Seite. Immer wieder werden Kleinigkeiten eingestreut, die zwar simpel erscheinen, aber von ihrer technischen Finesse kaum zu übertreffen sind. Der Titelsong der Platte ist meiner Meinung nach einer der geilsten Deathmetal Songs der dieses Jahr auf den Markt geschmissen wurde, mit einer Länge von mehr als 10 Minuten bleibt er konstant gut und extrem kurzweilig. Volle Kraft vorraus segelt das holländische Kriegsschiff in diesem Song der Brutalität entgegen.
Als Gesamtobjekt ist diese Scheibe zwar auf Dauer etwas eintönig, doch wer wagt es schon an so einer Konstanten zu rütteln wie dieser holländischen Festung des Death Metals?

Fazit: Gute Leistung – Fette Produktion – Wenig Abwechslung – Trotzdem geil!

Anspieltipps: Summit Of Sacrifice, The Silent Howling, The Kill To Come
 
Tracklist: Lineup:
01 Republic Of The Grave
02 Summit Of Sacrifice
03 Fortified Bravery
04 The Silent Howling
05 The Kill To Come
06 Palace Of The Fates
07 If It Bleeds...
 

 
8.0 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 10.09.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 10.09.08 wurde der Artikel 4533 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum