METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Swallow the Sun (Finnland) "Plague of Butterflies" MCD

Swallow the Sun - Plague of Butterflies - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Spinefarm Records  (132 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.9.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 60:24
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Doom Gothic Death Metal
Homepage: http://www.swallowthesun.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Swallow The Sun:
REVIEWS:
Swallow The Sun Hope
Swallow The Sun Plague Of Butterflies
Swallow The Sun New Moon
Swallow The Sun Emerald Forest And The Blackbird
Swallow The Sun Emerald Forest And The Blackbird - Vinyl
INTERVIEWS:
Swallow The Sun - „erben“ Von My Dying Bride Auf Dem Vormarsch!
Mehr über Swallow the Sun in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nachdem sie mit ihrem Album “Hope” vor allem in Finnland für Furore sorgen konnten (Charteinsteig!) und seit dem auch hierzulande einige Clubs unsicher machten, folgt nun der nächste Streich, in Form einer Mini-CD.
Mit „Plague of Butterflies“ ist den Doom/Gothic/Death-Vertretern ein geniales „Fanpackage“ gelungen. Obwohl es sich um einen einzigen neuen Song handelt, der es jedoch bis auf fast 35 Minuten Länge bringt, packen sie auch noch das gesamte 2003er Demo 'Out of This Gloomy Light' mit drauf. Somit erhält man eine EP mit einer ganzen Stunde Spielzeit. Allein diese Idee ist schon genial.

Der Titelsong ist alles was diese Band und das Genre ausmacht. In drei Teile „Losing the Sunsets“, „Plague of Butterflies“ und „Evael 10:00“ unterteilt gleicht das Stück einem Filmsoundtrack, der sich aus den guten alten Zeiten á la My Dying Bride, Cradle of Filth, Anathema, Novembers Doom und wie sie alle heißen zusammensetzen könnte. Jedoch Pustekuchen, das sind SWALLOW THE SUN und diese Jungs punkten auf ganzer Linie. Selten etwas so ergreifendes und so gut inszeniert gehört. Düster und bedrohlich, aber dann doch wieder sehr klar und melancholisch weich. Natürlich kreieren Swallow the Sun nicht wirklich viel Neues, aber sie machen ihren Job sehr gut und wissen wie sie es anpacken müssen, damit es auch wirkt.
Ich glaube, dass die Finnen nun allen anderen auch beweisen, obwohl „Hope“ schon sehr genial war/ist, auf der korrekten Richtung des Pfades im Genre angelangt zu sein.

Fazit:
Zur Idee der EP: „Value for money“ im ganz großen Stil!
Zum Sound und (Haupt)Song: Ergreifend, mitreißend und fast schon viel zu gut!

 
Tracklist: Lineup:
1. Plague of Butterflies:
I. Losing the Sunsets
II. Plague of Butterflies
III. Evael 10:00

Out of This Gloomy Light -demo:
2. Through Her Silvery Body
3. Out of This Gloomy Light
4. Under the Waves
5. Swallow (Horror pt.1)
 
vocals: Mikko Kotamäki

 
8.0 Punkte von Arturek (am 11.09.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 11.09.08 wurde der Artikel 4303 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum