METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Dimension Zero (Schweden) "He Who Shall Not Bleed" CD

Dimension Zero - He Who Shall Not Bleed - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Vic Records  (40 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 12.9.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 32:15
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Schwedentod mit Melodic und Thrashelementen
Homepage:
 Leserwertung
8.33 von 10 Punkten
bei 3 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Dimension Zero:
REVIEWS:
Dimension Zero He Who Shall Not Bleed
Mehr über Dimension Zero in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Diese Band wird sehr oft unterschätzt. Zwar handelt es sich hier um eine relativ "eigenartig" zusammengewürfelte Truppe aus verschiedensten Musikern jedoch sind nur die brutalsten und besten Parts ihrer Herkunft extrahiert worden und in die Musik von DIMENSION ZERO eingeflossen. Gründer und Mastermind Jesper Strömblad (In Flames, Gitarre), Daniel Antonsson (Soilwork, Gitarre) und Jocke Gothberg (Marduk, Sänger & Drummer) legen seit ihrer ersten Platte eigentlich nur kunterbunte, allerfeinste Metalkost auf die Plattenteller.
Meistens handelt es sich bei dieser Querbeetvariante um schrecklich experimentelle Geschichten, die einem nach 10 Minuten zu bunt und wild sind, dass man sich dabei irgendwie unwohl fühlt. Hierbei handelt es sich aber um eine klasse Variante verschiedene Stilrichtung in einer zu vereinen.

Die "Silent Night Fever" Scheibe zu toppen habe ich mir sehr schwer vorgestellt, gerade auch weil die Band damit erst richtig bekannt geworden ist und eine solche Sache viel Druck und Arbeit auslöst.
Direkt vergleichbar ist die Scheibe auch nur in einzelnen Punkten mit ihrem Vorgänger, so gibt es zum Beispiel 2-3 Songs die auch auf die alte Platte gepasst hätten, die Masse allerdings nicht. Die meisten Songs gehen sowas von düster und brachial zu Werke, dass einem Angst und Bange wird. Viele Mütter würden zu dieser Scheibe nix weiter sagen als "mach den Krach leise" aber wer Metaller ist und auf alte In Flames Stücke steht oder auch Dissection und The Crown nicht abgeneigt ist, der wird von dieser CD hier niemals genug bekommen können. Viele Thrashparts und Death und Melodic Death Teile stehen in stetigem Wechsel und verleihen einen derartigen Geschwindigkeitsrausch der sich zwar ansich nicht mit "Deathexplosion" von The Crown vergleichen lassen darf, aber schon nicht mehr so weit davon entfernt ist in der gleichen Liga zu spielen. Teilweise gibt es auch richtig fiese Blackmetalatmosphäre die einem eine Gänsehaut auf den Rücken schmeißt und auf der anderen Seite gibt es auch den ein oder anderen Song der ein wenig an Arch Enemy erinnert.

Fazit: Im Grunde handelt es sich hier überhaupt nicht um ein Kuddelmuddel, sondern um eine der besten und professionellsten Scheiben dieses Genres die mein Ohr jemals wahrgenommen hat. Großes Lob für die Platte! Damit auf Tour und die Band hat gewonnen!
Allerdings ein ganz großes (!) Manko... diese verfluchte Scheibe ist zuuu verdammt kurz !! Böse böse !

Anspieltipps: Hell Is Within, Way To Shine, Unto Others

 
Tracklist: Lineup:
1. He Who Shall Not Bleed
2. Unto Others
3. A Paler Shade Of White (A Darker Side Of Black)
4. Hell Is Within
5. Red Dead Heat
6. I Can Hear The Dark
7. Going Deep
8. Is
9. The Was
10. Way To Shine
 

 
10.0 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 14.10.2008)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 14.10.08 wurde der Artikel 4051 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum