METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Judasville (Niederlande) "Welcome To Judasville" CD

Judasville - Welcome To Judasville CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: I Scream Records  (19 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 38:44
Musikstil: Punk/Oi   (164 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Punk'n'Roll
Homepage: http://www.judasville.com/
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Judasville:
REVIEWS:
Judasville Welcome To Judasville
INTERVIEWS:
Judasville - Getting Together to drink and make music
Mehr über Judasville in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hiermit küre ich Judasville anlässlich ihres Debüts „Welcome to Judasville“ zur europäischen Generalvertretung von Social Distortion. Man möge mir verzeihen, dass ich als Metaller, der seine intensive Punk-Rock-Phase vor 8 Jahren abgeschlossen hat, nicht wirklich mit einer Fülle von Bandnamen zum Vergleichen ankommen kann und wahrscheinlich die eine oder andere ähnlich(ere) Band schlicht und einfach nicht kenne. Zu den wenigen Bands, die ich nach wie vor intensiv beobachte und deren Klängen ich leidenschaftlich lausche gehören u.a. die Amis um Mike Ness. Und eben an jene Punk’n’Roll-Götter erinnern mich die vier lustigen Holländer, die seit 2003 zusammen zocken und vorher u.a. The Spades, Violation Of Trust und The Lovesteaks (kenne ich alle nicht) aktiv waren. Tiefgründige Lyric darf man von unseren Nachbarn nicht erwarten, es geht eben nur um Sex, Love & Rock 'n' Roll. Mit Einflüssen aus Country, Hardrock und gutem alten Elvis-Rock und einer sauberen, wenn auch ziemlich glatten Produktion, rast die Mannschaft aus Eindhoven durch elf einfach gehaltene Stücke, die man gerne schon bei ersten Hören mitträllern kann. Es gibt keine spektakulären Überraschungen. Alles läuft so ab, wie man es erwartet. Dafür glänzen Judasville mit klasse Hooklines, griffigen Riffs und lockeren Melodien mit Ohrwurm-Charakter. Zwar sind nicht alle der 11 Songs von der Klasse der „Midnight Hour“ oder „Hey Hey Hey“, aber Spaß macht es allemal.
Und nun mit dem nächsten Rocker-Chick ab in Wohnwagen, Jackie-Flaschen vernichten und sich in Judasville wohlfühlen.

Tracklist:
Excuse Me
Midnight Hour
99 Bad Angels
King Of Lies
Put Me Down
Hey Hey Hey
Come On Pretty Baby
Frisco Breeze
Tie Me Up
Fade Away
Dancing On Nothing

 
7.0 Punkte von nameless (am 31.12.2004)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 31.12.04 wurde der Artikel 6591 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum