METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tadashi Goto (Japan) "Innervisions" CD

Tadashi Goto - Innervisions - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Einfach nur Schlecht!
 
Kaufwertung für Euch:
keine Kaufempfehlung für Keinen


Label: Prog Rock Records  (43 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 24.10.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:34
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Experimentel Prog Chaos!
Homepage: http://www.myspace.com/soundscape50
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tadashi Goto:
REVIEWS:
Tadashi Goto Innervisions
Mehr über Tadashi Goto in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Jaaap, ich gebe es zu! Ich habe das Review zu dieser Scheibe lange vor mir her geschoben.
Das liegt aber mit unter auch daran, dass sie nur Etappenweise mit längeren Pausen gehört werden kann.
Nun aber eines nach dem anderen:
Die Promo besagt, das Tadashi 1976 in Japan geboren wurde und seine musikalische Karriere mit bereits 5 Jahren startete sowie mit 10 anfing, die ersten Stücke zu komponieren. (Mmmmmmh!?). Sein erstes Solo-Album hieß "Soundscape" und erschien 2005.
Mit "Innervisions" kommt er nun über das amerikanische Label ProgRock Records und bringt bekannte Musiker wie z.B. Ty Tabor (KING'S X), Chris Poland (ex-MEGADETH) und Tony Levin (Peter Gabriel, KING CRIMSON etc.) mit.
Man sollte diese Musiker auch ausdrücklich erwähnen, denn sonst bekommt man sie eventuell auf der CD gar nicht mit. Na ja, auf „Darkest Years“ gibt es viel Gitarre, aber leider auch sehr ungeordnet, wie in den anderen 11 Stücken auch.
Tadashi gibt alles auf dem Keyboard und er kann sehr viel – zu viel. So in Richtung experimenteller Zwölf-Ton-Musik! Leicht aufgelockert mit „Werther Effect“, dass von FreeJazz umschaltet zu tendenziell leichterer Kost – wie gesagt „tendenziell“!

Zusammengefasst kann man sagen: übertalentierter Keyboarder hat „freie Hände“ und darf sich austoben – technisch einwandfrei abgemischt, akustisch äußerst gewöhnungsbedürftig. Daher die 2,5 Punkte fürs Können.
Wer es ganz schräg mag und auf Keyboardexstase steht, nun gut – alle anderen Finger weg (bzw. vor einem (Blind)Kauf eher so reinhören).


(Dieses Review wurde von Matthias B. verfasst.)

 
Tracklist: Lineup:
1. Karma
2. The cycle of suffering
3. Inner Circle
4. The deepest depression
5. Werther effect
6. Inner peace
7. The darkest years
8. Flow like water
9. The night of destruction
10. Liberal paradox
11. Never free
12. The spirits within
 

 
2.5 Punkte von Arturek (am 14.01.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 14.01.09 wurde der Artikel 3915 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum