METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Avulsed (Spanien) "Gorespattered Suicide" CD

Avulsed - Gorespattered Suicide CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Metal Age Productions  (19 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Grind Death Metal
Homepage: http://www.avulsed.com
Weitere Links: http://http://www.metalage.sk/web/
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Avulsed:
REVIEWS:
Avulsed Gorespattered Suicide
Avulsed Reanimations
Avulsed Ritual Zombi
Mehr über Avulsed in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die werden wohl nie arbeitslos. Mit „Gorespattered Suicide” geben sich die Spanier erneut die Ehre. Es handelt sich dabei mittlerweile um die 15 VÖ (sämtliche Demos, EPs etc. einbezogen) seit der Gründung im Jahre 1991. Und was gibt es hier: tja, weiterhin das bekannte „voll in die Fresse –brutalo death metalische Ding“. Avulsed eben! Es gibt außer der gelungenen Coverversion von „Ace of Spades“ keine großen Überraschungen. Aber ich meine: „Gut so“. Mit der Coverversion bringen sie eben noch eine Portion mehr Groove rein und erzeugen eine geile grindige Lemmy-Stimmung. Keine Ahnung wie oft dieser Song schon im Metalerkreisen gecovert wurde, aber mein Gott warum nicht, es ist den Jungs gelungen und es passt als letzter Track der Scheibe. In diesem Zusammenhang möchte ich noch allen die Mini-CD „Bloodcovered“ mit 5 Coversongs von 2001 ans Herz legen. Ja, die Jungs haben auch ihren Spaß mit Huldigungen an ihre „Idole“.
Was soll man sonst noch dazu sagen, schließlich kennt man die Qualitäten und diese Musikart sehr gut. Coole technische Riffs, die schnell ins Ohr gehen, sowohl Midtempo als auch blusting Doubelbass sind weiterhin Programm und eine Growlstimme, die durchaus mit dem Kollegen Oliver (Obscenity) verglichen werden darf, sick and tight. Aber wie schon erwähnt, diese Faktoren kennen wir ja schon und müssen nicht mehrmals wiederholt werden. Und die Produktionen aus dem Studio von Erik Rutan dürften auch einen gewissen Bekanntheitsgrad haben.

Fazit: Weitere hörenswerte Scheibe der Spanier, die wohl nie müde werden. Somit Death Metal der alten Schule mit viel Groove, Aggressivität und einer Menge brutaler Energie. „Gorespattered Suicide“ dürfte den neuen und alten Death Fans als auch den Grind Fans etwas Zeit vertreiben................und das Splattercover spricht für sich.
 
7.0 Punkte von Arturek (am 06.01.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 06.01.05 wurde der Artikel 6153 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum