METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Obscura (Deutschland) "Cosmogenesis" CD

Obscura - Cosmogenesis - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Relapse Records  (104 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 17.2.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:13
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Prog Death
Homepage:
 Leserwertung
8.25 von 10 Punkten
bei 4 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Obscura:
REVIEWS:
Obscura Cosmogenesis
Mehr über Obscura in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Bei dieser Band handelt es sich um die erste deutsche Combo, die es geschafft hat bei Relapse unter Vertrag zu kommen. In wie weit das damit zusammenhängt, dass man mehrere dieser Mucker schonmal in anderen relativ bekannten Formationen gesehen haben kann, ist ungeklärt. Der Schwerpunkt dieser Band lag lange Zeit nur auf verspielten Untergrund-Prog-Deathmetal, der eine technische Seite hat, die einem die Socken auszieht. Auf 10 Tracks gibt's hier ordentlich auffe Mütze bei einer knappen Spielzeit von 50 Minuten.

Diese auf den ersten Blick sehr technische und progressive Scheibe entfaltet erst nacht einiger Zeit ihre volle Wirkung, in der brutale und harmonische Klänge gut miteinander verbunden werden und so einen schön atmosphärischen Deathmetal erzeugen. Zwischendurch gibt's dann noch leichte Elektro-Einflüsse und hin und wieder mal nen elektronisch klingenden Gesang. Die Sologitarren sind nicht genretypisch im Sinne von schneller ist besser sondern basieren auf sanften Klängen in einer moderaten Geschwindigkeit, bei der einem nicht schwindelig wird und man auch gut mitfühlen kann. Der Bass ist mir auf der Platte jedoch um einiges zu laut. Hier kommt einem das geblubber manchmal viel zu laut und unharmonisch vor. Auch wenn es sich vielleicht um einen guten Bassisten handelt ist diese Aufdringlichkeit eher von Nachteil.

Anspieltipps hab ich keine so wirklich. Alles sehr ähnlich und nichts soo besonderes. Trotzdem auf jeden Fall hörenswert.
 
Tracklist: Lineup:
1. Anticosmic Overload
2. Choir of Spirits
3. Universe Momentum
4. Incarnated
5. Orbital Elements
6. Desolate Spheres
7. Infinite Rotation
8. Noosphere
9. Cosmogenesis
10. Centric Flow
 

 
6.5 Punkte von CrEEpYBaStArD (am 08.03.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 08.03.09 wurde der Artikel 4184 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum