METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tardy Brothers (USA) "Bloodline" CD

Tardy Brothers - Bloodline - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Candlelight Records  (131 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.3.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 38:32
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Metal
Homepage: http://www.tardybrothers.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tardy Brothers:
REVIEWS:
Tardy Brothers Bloodline
Mehr über Tardy Brothers in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Jeder Metaller, der ein wenig Ahnung von Death Metal hat, sollte bei dem Namen Tardy Brothers schon hellhörig werden. Richtig, hier sind genau die Gebrüder Tardy am Werk, die mit Obituary (und vormals [E]Xecutioner) seit gut 25 Jahren fast durchgängig hochwertige musikalische Todesmetallkost kreieren.
25 Jahre sind eine lange Zeit, so das die Herren Donald (Drums) und John (Vocals) es an der Zeit fanden mit „Bloodline“ ein paar eigene Songs zu präsentieren.

Aber auch die besten Musiker können selten über ihren eigenen Schatten springen. „Bloodline“ klingt über weite Strecken einfach wie.... Obituary! – wenn auch mit etwas rockigerer Prägung. Verwundern tut es irgendwie nicht, denn dafür ist einerseits John’s Organ zu prägnant, und die Mitstreiter an den Sechs Saiten rekrutieren sich auch aus dem direkten Umfeld der Hauptband. Hier hat man auf die Unterstützung von Obi-Klampfer Ralph Santolla und Jerry Tidwell, der zu Executioner Zeiten die Saiten beackerte, zurückgegriffen. Die beiden können sich dann auch ordentlich austoben, zwar in meist gemäßigteren Tempogefilden und ein klein wenig rockiger als bei Obituary, aber eben die Obituary Zitate auch unverkennbar hörbar nach aussen kehrend. Highlights auf „Bloodline“ erhascht man immer dann, wenn Solos und Melodische Momente die Szenerie beherrschen. Hier bewegt man sich dann eindeutig in Bahnen des Heavy Metal’s traditionellerer Prägung was den Songs eigentlich recht gut steht...

Aber trotzdem: Ab einem gewissen Punkt stellt sich doch die Frage was das besondere an diesem Release ist, das man es unter dem Banner Tardy Brothers veröffentlicht.
So sehr man auch versucht „Bloodline“ losgelöst vom Obituary Kontext zu betrachten. Es geht einfach nicht, da die parallelen einfach allzu dominant sind. Spielerische Klasse haben die Jungs zweifellos, und von schlechten Songs reden wir hier auch nicht. Aber eigenständig ist es leider nur in den ganz wenigen kurzen Momenten wo Soli oder Melodie erklingen, und wirklich innovative Ideen präsentieren uns die Tardy Brothers auch nicht. Dazu kommt noch, das der Gesang von John Tardy auf "Bloodline" recht dürftig ausfällt. Der Mann röchelt er sich hier doch ziemlich monoton durch die Neun Songs ohne Glanzpunkte setzen zu können.
.
Anspieltipps: Deep Down, Bring you Down,

Fazit:
Für das neueste Release der „Obituary Brothers“ können Fans der Florida Deather sicherlich einen Platz im heimischen Regal freimachen, auch wenn’s unter dem Banner Obituary stärkeres Material gleicher Prägung gibt.
In wie weit das Tardy Brothers Solowerk „Bloodline“ aufgrund der angesprochenen Kritikpunkte allerdings eine wirklich sinnvolle Anschaffung ist, sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Line Up:
Vocals: John Tardy
Guitar: Ralph Santolla
Guitar: Jerry Tidwell
Drums: Donald Tardy

Tardy Brothers Online: ( Tardy Brothers Homepage)


Discography:
2008 - Bloodline

 
Tracklist: Lineup:
01. Bring You Down
02. Bloodline
03. I'm Alive
04. Deep Down
05. Wired
06. Fate's Call
07. Eternal Lies
08. Scream Descendent
09. Fade Away

 

 
6.5 Punkte von Blizzard (am 20.03.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 20.03.09 wurde der Artikel 3945 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum