METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Hatesphere (Dänemark) "To the nines" CD

Hatesphere - To the nines - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Napalm Records  (241 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.3.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 34:37
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Neo Thrash Metal
Homepage: http://www.hatesphere.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Hatesphere:
REVIEWS:
Hatesphere The Sickness Within
Hatesphere The Killing Ep
Hatesphere Ballet Of The Brute
Hatesphere Something Old, Something New, Something Borrowed And Something Black
Hatesphere Bloodred Hatred
Mehr über Hatesphere in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ja, ja, HATESPHERE lassen sich nicht luppen und durch nix aus der Fassung bringen.
Neues Label, neuer Sänger und das Album ’To the nines’ ist wieder wesentlich stärker als sein Vorgänger. ’To the nines’ knallt so dermaßen brachial aus den Boxen, dass es eine wahre Freude ist.

War ’Serpent smiles...’ aufgrund der runtergefahrenen Geschwindigkeit, für meinen Geschmack etwas zu ’lasch’, erinnert ’To the nines’ wieder mehr an ’The sickness within’. Auch wenn man groovige Stampfer, wie z.B. ’Clarity’, noch immer im Gepäck hat.

Überwiegend gehen HATESPHERE, gestärkt durch den neuen Sänger Jonathan Albrechtsen, aber wieder mehr die schnellen Thrash Pfade mit fetten Death Metal Anleihen. Diese schlagen sich aber hauptsächlich in den brachialen Vocals nieder und nicht in der Mucke selbst.

Mit Slayer-mäßiger Thrash Keule machen HATESPHERE diesmal wieder alles platt, was sich noch irgendwo im Weg befindet. Von Anfang an (To the nines) gibt es wieder mächtig auf die Ohren. Der satte Dänen-Thrash kommt auf dem neuen Album einem frontalem Dampfhammer gleich, der unerbittlich immer wieder auf einen niedersaust.
Egal ob ’Backstabber’, ’Even if it kills me’ oder dem Rausschmeißer (zumindest bei der Standart Version) ’Oceans of blood’, die richtig straight nach vorne donnern und jedes Bangerherz in Freuden zucken lassen werden, oder Mosh-Pit Stampfer wie ’Commencing a campaign’, ’The writting’s on the wall’ oder eben ’Clarity’, die eine superfiese Aura haben: HATESPHERE sind mit ’To the nines’ stärker denn je.

Das Album geht vom ersten Riff bis zum letzten Röcheln sofort ins Ohr und bringt die Nackenwirbel ganz von alleine zum rotieren. HATESPHERE können mit Genregrößen locker mithalten, oder diese teilweise sogar hinter sich lassen. Denn was die Jungs an Spielfreude, zügelloser Energie und massiver Durchschlagskraft hier zu bieten haben, sollte sogar die letzten Zweifler überzeugen.

Sollte Vocalist Jonathan auch noch mit den gleichen (oder noch besseren) Entertainerqualitäten gesegnet sein, werden HATESPHERE auf der anstehenden Tour die Hallen in Schutt und Asche legen. Absolutes Top Album, bei dem man dennoch raushört, dass hier noch immer massive Potenzial-Reserven schlummern.
Umbedingt anchecken – los – ohne Widerrede!
 
Tracklist: Lineup:
01 – To the nines
02 – Backstabber
03 – Cloaked in shit
04 – Clarity
05 – Even if it kills me
06 – Commencing a campaign
07 – The writing’s on the wall
08 – In the trenches
09 – Aurora
10 – Oceans of blood
11 – The coming of chaos (bonustrack-live version)
12 – Cloaked in shit (bonustrack-live version)
13 – In the trenches (bonustrack-demo version)
14 – The coming of chaos (bonus-live video at Danish Metal Awards 2007)
 
Vocals: Jonathan Albrechtsen
Drums: Dennis Buhl
Guitar: Jakob Nyholm
Bass: Mixen Lindberg
Guitar: Peter Lyse Hansen

 
8.5 Punkte von Meaningless (am 23.03.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 23.03.09 wurde der Artikel 4383 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum