METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Various Artists (Deutschland) "Baltic Forces" CD

Various Artists - Baltic Forces - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.6.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 65:29
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Sampler
Homepage: http://
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Various Artists:
REVIEWS:
Various Artists Revolution Calling!
Various Artists Street Attack Vol.6
Various Artists Our Impact Will Be Felt - A Tribute To Sick Of It All
Various Artists Nocturnal Empire Campilaton Part. Iii
Various Artists Rise Of The Griffin
Mehr über Various Artists in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

An und für sich ist der Name des Samplers ja schon ein bisschen irreführend. Denn der geneigte Hörer / Redakteur vermutet hinter dem Titel eine Zusammenstellung von tiefen Undergroundbands aus Litauen, Lettland oder Estland. Dass sich das Baltikum aber auch bis nach Mecklenburg-Vorpommern erstreckt, daran hab ich nicht gedacht. Somit finden sich auf dem Sampler verschiedene Stücke von 14 Ostsee-Formationen.

Und das ambitionierte Projekt deckt alle erdenklichen Genre-Sparten ab, von zart bis hart, tightes Geknüppel und für die etwas seichten Fahrwasser ist auch etwas Gothic / Symphonic Metal mit dabei. Hier bekommen noch unbekannte, junge Bands die Chance, sich einer breiteren Masse zu präsentieren. Auch hier geht die Bandbreite der „Qualität“ von sehr professionellen Aufnahmen bis hin zu dem angestaubten Demo-Songcharakter.

Den Reigen eröffnen PIGHEAD. Der Name scheint Programm den feiner Deathmetal mit grindigem Anstrich quickt und schiebt aus den Boxen, sehr fein. Der nächste Song ist eher im Core-Bereich anzusiedeln, aber mindestens genau so tight und fett. Ein krasser Stilbruch erfolgt mit dem nächsten Song, denn LONGED FOR FUSION nehmen ordentlich das Gas raus, tauschen Blastbeats gegen Keyboard und Growl gegen eine sehr schöne, zarte Frauenstimme. Gothic Metal at its finest.

Die darauf folgenden Songs sind ein Querschnitt durch Viking/Pagan-, räudigem Blackmetal und klassischem Deathmetal a la DISMEMBER bzw mit leichtem US-Touch. Das Teil ist auf 1000 Stück limitiert, beherbergt allerdings im Gesamteindruck ein paar echt interessante Kapellen. Aufgrund der Vielfalt verzichte ich heute auf Punkte.


http://www.myspace.com/meckpommmetalsampler

 
Tracklist: Lineup:
1. PIGHEAD - Strangled With A Cablestrap
2. CARDIAC - Edge Of Madness
3. LONGED FOR FUSION - Salvation
4. NIDHØGG - Des Jarls Tod
5. EXECUTION - Decomposing
6. EDH - Revolution Of The Madness
7. BECOMING DIVINE - Obsidian Blades
8. DARK ACCEPTION - Winds Of Sorrow
9. AORTA - Scizophren
10. DISEMBOWEL - Hanged, Drawn And Quartered
11. WEYLAND - Nächtliches Erwachen
12. HEL'S CRUSADE - Sista Slaget
13. MAINPOINT - Cowboys
14. MOLOCH - Burning Karthago

 

 
ohne Wertung von Margesh (am 25.03.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. Metallica "Death Magnetic"
2. Behemoth "At the arena ov aion - Live Apostasy"
3. Sayricon "Volcano"
4. Ensiferum "Victory songs"
5. Cor Scorpii "Monument"
6. Tristania "Illumination"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Master of Puppets"
2. Iron Maiden "The number of the beast"
3. Black Sabbath "Black Sabbath"
4. Cradle of Filth "Dusk and her embrace"
5. Dimmu Borgir "Spiritual Black Dimensions"
6. Satyricon "Nemesis Divina"

[ Seit dem 25.03.09 wurde der Artikel 3520 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum