METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 BALLYCOTTON (Österreich) "Jenseits vom Ende der Zeit" CD

BALLYCOTTON - Jenseits vom Ende der Zeit - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 61:13
Musikstil: Folk/Mittelalter   (229 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Fantasy Folk
Homepage: http://www.ballycotton.at/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu BALLYCOTTON:
REVIEWS:
BALLYCOTTON Jenseits Vom Ende Der Zeit
Mehr über BALLYCOTTON in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Fantasy-Folk hat sich die Formation BALLYCOTTON auf ihre Fahnen geschrieben.
Erfrischend lebendig und extrem facettenreich gehen die Östereicher dabei mit dem Thema Folk um und kreieren aus einer Vielzahl von ethnischen Wurzeln und musikalischen Einflüssen eine romantische Sagenwelt, der sowohl eine selten gehörte Leichtigkeit als auch eine intensive Tiefe inne wohnt.

Auf “Jenseits vom Ende der Zeit” nehmen uns BALLYCOTTON bei der Hand und (ent-) führen uns in ihre Welt aus Träumen, Märchen, Sagen, Hexerei und Magie.
Violine und Akkordeon weisen dabei oftmals den Weg durch die Klangmalereien und romantischen Geschichten unter deren Einflüssen wir die Grenze zwischen den Zwängen einer aufgeklärten Erwachsenen-Welt weit hinter uns lassen.
Mal fröhlich beschwingt, mal mystisch beschwörend und dabei immer den Schalk im Nacken, so tanzen und träumen wir uns kindlich unbekümmert zusammen mit BALLYCOTTON durch eine wahrhaft unschuldige Welt, schwelgen in Erinnerungen, feiern Feste im Schein von Lagerfeuern.

Es ist kein Zufall, dass wir uns beim dargebotenen multikulturellen Mix der Folklore ein ums andere Mal im Lager des irischen Zigeuners Roux im Film “Chocolat” wiederfinden. Denn genau wie der Film “Chocolat” erinnern BALLYCOTTON ihr Publikum “...an die einfachen Freuden des Lebens und lädt ein, sie zu genießen...”*.

BALLYCOTTON zelebrieren wahre Weltmusik, wenn auch nicht mit geistlich, meditativem Charakter, sondern von offenherziger Weltlichkeit inspiriert. Und gerade diese Tatsache macht BALLYCOTTON so außergewöhnlich authentisch.

Mein persönlicher Geheimtipp 2009!

ballycotton@gmx.at
www.ballycotton.at
www.myspace.com/ballycotton

*(Zitat: Jeff Shennon zum Film “Chocolat” - Quelle: Amazon)
 
Tracklist: Lineup:
1.Spiel mich (Tag und Nacht)
2.Metamorphose
3.Wetterleuchten
4.Nebelstreif
5.Hinterwelt
6.Die Reise
7.Morgens
8.Cuba Libre
9.Begegnung im Horizont
10.Traumtänzer
11.Jenseits vom Ende der Zeit – Leben
12.Jenseits vom Ende der Zeit – Sehnsuche
13.Jenseits vom Ende der Zeit – Schlussakkord
 
Violine: Christina Gaismeier
Gitarre, Bouzouki, Mandoline: Alex König
Akkordeon, Gesan: Peter Beinhofer
Gitarre, Bass, Obertongesang: Robert Polsterer
Perkussion: Harald Binder

 
8.0 Punkte von Jens (am 09.04.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Metal, Black & Death Metal... Heute höre ich alles, sofern es mich in irgend einer Art und Weise berühren kann...
X   Aktuelle Top6
1. RIVERSIDE "SHRINE OF NEW GENERATION SLAVES"
2. MY DYING BRIDE "A MAP OF ALL OUR FAILURES"
3. KAAPORA "DISTAINER"
4. THE GATHERING "DISCLOSURE"
5. GRAND MAGUS "HAMMER OF THE NORTH"
6. ANTIMATTER "FEAR OF A UNIQUE IDENTITY"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Silencer "Death, Pierce Me"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Metallica "Master Of Puppets"
4. VIU DRAKH "DEATH RIFF SOCIETY"
5. Die Apokalyptischen Reiter "Have A Nice Trip"
6. Canaan "A Calling To Weakness"

[ Seit dem 09.04.09 wurde der Artikel 4549 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum