METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Illogo (Italien) "Isteresi" MCD

Illogo - Isteresi MCD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Music And Noise  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 15:51
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Grinding Industrial Electronic Metal
Homepage: http://www.illogo.net
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Illogo:
REVIEWS:
Illogo Isteresi
Mehr über Illogo in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Was ist das denn ?
Industrial Metal mit Grind-Einlagen ? ... Verrückte New-Age-Künstler aus Bologna auf Speed ? ... oder einfach mal was Neues, so noch nie Dagewesenes ?
Einigen wir uns auf letztere vorläufige Definition. ILLOGO aus Italien zelebrieren auf ihrer leider nur viertelstündigen Mini-Promo-CD nämlich einen bunten Mix aus so noch nie gehörten Klängen aus den Bereichen Death Metal, Grindcore, Rock, Industrial und Elektronik.
Da wird zuerst heftig gegrindet, daß der Putz bröckelt, dann bröseln messerscharfe Industrial-Samples aus den Boxen und einen Augenblick später ist elektronisch-fernöstliche Meditation angesagt, die dann wieder durch plötzliche emotionale Grind-Schrei-Attacken unterbrochen wird.
Manch einer wird diese Scheibe sofort kopfschüttelnd in die Ecke pfeffern, aber das wäre ein großer Fehler, denn MICH haben diese gut 15 Minuten gänzlich andersartiger Musik ziemlich in ihren Bann gezogen, um nicht zu sagen, hypnotisiert.
So ist auf Stück zwei, von elektronischen Klängen untermalt, der tiefe basswummernde Herzschlag eines Blauwals oder so zu vernehmen, wie ich ihn so ähnlich auf dem besten Album der deutschen Elektronik-Hardrockformation JANE, „Between Heaven And Hell“, gehört habe.
Die Stücke sind allesamt kraß, sehr heftig und mit nichts zu vergleichen, was ich je gehört habe. In die grobe Richtung kommt man, wenn man an das geniale Album „Way Of The Dead“ der Chicagoer Jazz-Metal-Band YAKUZA denkt, aber das ist nur ein Anhaltspunkt.
Irgendwie habe ich Blut geleckt und werde mich um den Backkatalog von ILLOGO kümmern bzw. ein vollständiges Album abwarten.
Starke Leistung !!! 8,5 Punkte.
... und irgendwie kommt mir das Baby auf dem fotokopierten SW-Cover der Promo-CD auch bekannt vor.

Tracklist:
1. Zymotic Zinc Grapes
2. Gravita
3. Impulso
4. Isteresi

Diskographie:
2000: R.A.M. (Return to Anti-ModeRN), Demo-CD
2002: Cerebrale Scarlatta, Demo-CD
2004: Isteresi, Promo-CD


 
8.5 Punkte von WARMASTER (am 24.01.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 24.01.05 wurde der Artikel 5249 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum