METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The 69 Eyes (Finnland) "Devils" CD

The 69 Eyes - Devils CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Virgin  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.69eyes.com
Weitere Links: http://www.virgin.de
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The 69 Eyes:
REVIEWS:
The 69 Eyes Devils
The 69 Eyes X
Mehr über The 69 Eyes in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Neues Label, neues Glück?! Dass es sich gleich um ein Majorlabel handeln würde, das hätte ich nicht gedacht. Mal sehen was die Zukunft so bringt. Allemal beginnt diese mit einem Album, welches nicht nach „Paris kills“ klingt und somit nicht diesen „sehr weichen“ Rock weiterverfolgt. Es scheint, als ob die Jungs sich an ihre besten Zeiten erinnern und so erneut ein Revival von Filmen und Musikbands der 80er erleben. Dadurch werden die Musikliebhaber auf ihre Kosten kommen, die sowohl mit „Wasting the dawn“ und „Blessed be“ etwas anfangen konnten, als auch diejenigen, die die 80er Jahre mögen.

In Finnland scheint ja Metal wie Volksmusik anerkannt zu sein, denn auch dieses Album schaffte es auf die ersten Chartplatzierungen. Doch ob es den Rest Europas und vielleicht auch mehr erobert, bleibt abzuwarten. Denn auch wenn die Tracks durchaus enormen Ohrwurmcharakter besitzen und 69 Eyes ihren Weg gehen, so sieht es im Showbusiness derzeit so aus, dass es wirklich viele vergleichbare Bands gibt, die diesen Trend aufrechterhalten. Es könnte somit ziemlich schwer werden.
Doch kommen wir zu einigen Songs des Albums. Los geht es mit der ersten offiziellen Singleauskopplung „Devils“, zu der ebenfalls ein Videoclip gedreht wurde (Clip erinnert ein wenig an Misfits meets The Crow). Einprägsame Riffs, gute Soundqualität und die rockige Coolness im Video ist den Jungs deutlich anzusehen, aber leider reizt die Band für meine Begriffe ihr Potential des guten Aussehens für die weibliche Anhängerschaft völlig aus. Doch Image ist Image und sex sells eben. Wenn dadurch mehr Mädels bei den Konzerten gesichtet werden, als es bisher der Fall war, dann wird wohl der Schubladenbegriff des „Mädchen“ Metal salonfähig und sukzessiv in den Medien verwendet.

Im Track „Lost boys“ zeigen sie erneut ihre Liebe zum Film und guten feinen Rock auf. Etwas Billy Idol, eine Prise The Cure, Sisters of Mercy sowie INXS und fertig ist ein Song, der gezielt gut rockt. „Feel Berlin“ wiederum überzeugt durch einfühlsam klangvolle Keyboards und eine wirklich gelungene Melodie, die sich ebenso nicht so schnell aus den Ohren verabschieden will. In dieser Art verhält es sich mit den übrigen Songs auch, die sowohl zum Tanzen in einer Gothic Disco als auch in einer Rock/Pop Disco geeignet sind. Ohrwürmer am laufenden Band mit einer gefühlvollen und dunkeln Stimme, dreckigen Gitarren, einigen gut platzierten Chören, deftigen Drums und traurigen Texten. Doch leider ist mir die Scheibe mit ihrer knappen ¾ h etwas zu kurz geraten.

Fazit: Gutes Gothic Rock Album, welches durch seine leichten Rock-Balladen wahrscheinlich erneut viele Mädchenherzen höher schlagen lässt. Doch auch die männliche Anhängerschaft dürfte hier einiges zu entdecken haben, da der eigentliche punkig-darke Rock nicht zu kurz kommt, auch wenn die „Wasting the Dawn“- Zeiten längst nicht mehr dominieren, wie man(n) es sich vielleicht gewünscht hätte. Doch wer will schon in der Vergangenheit leben?
Eine Dauerpräsenz bei den renommierten Sendern, und dies nicht nur in Finnland, sollte zu erwarten sein, denn das haben die „Ohrwürmer“ redlich verdient. Und hiermit schließt sich der Kreis: neues Label, neues Glück!?


 
7.5 Punkte von Arturek (am 24.01.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 24.01.05 wurde der Artikel 6551 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum