METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Arctic Plateau (Italien) "On a Sad Sunny Day" CD

Arctic Plateau - On a Sad Sunny Day - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Prophecy Productions  (92 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 12.6.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 73:02
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Indie/Post-Rock / Shoegaze
Homepage: http://www.myspace.com/arcticplateau
 Leserwertung
7 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Arctic Plateau:
REVIEWS:
Arctic Plateau On A Sad Sunny Day
Arctic Plateau The Enemy Inside
INTERVIEWS:
Arctic Plateau - Musik Als Offenbarung
Mehr über Arctic Plateau in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wer bei einem Namen wie ARCTIC PLATEAU gleich an die „frostbitten Kingdoms“ IMMORTALs denkt, den straft das Projekt des Italieners Gianluca Divirgilio Lügen. Auch wenn der erste Song „Alive“ tatsächlich von ein paar verhaltenen Background-Screams unterstützt wird, zelebriert der Solokünstler auf seinem Debüt „On a Sad Sunny Day“ keinen frostigen Black Metal, sondern verträumte Rock Musik, die sich mit Vornamen wie „Post“, „Indie“ und „Melancholic“ schmücken darf. Selbstverständlich ist der Shoegaze da auch nicht weit entfernt.

In elf Songs und 73 Minuten Spielzeit (inkl. Hidden „Track“) präsentiert uns Herr Divirgilio seine extrem fragile Rock Musik, welche sich besonders durch ruhig akzentuierte Stellen der verträumten Melancholie („Coldream“) und dynamische Parts schwelgerischer Gitarrenteppiche auszeichnet. Mit den „typisch“ hallenden und hohen Gitarrensounds des Post Rock zeichnet der Italiener großformatige Klangbilder in deren emotionaler Weitläufigkeit man sich schon beinahe zu verlieren glaubt. Hier wäre dann auch gleich der einzige Kritikpunkt an „On a Sad Sunny Day“ anzubringen, denn so großartig und berührend diese „explizit geträumte Musik“ (so Gianluca Divirgilio) an den meisten Stellen ist, droht der Künstler mitunter selbst, sich in seinen Träumen zu verlieren. Glücklicherweise weiß Herr Divirgilio diese Grenzüberschreitung in den meisten Fällen zu meiden und beschert dem/der geneigten Hörer/in stattdessen wundervolle Songs wie „On a Sad Sunny Day“, „Ivory“, „Coldream“ und „In Time“. Die zurückhaltenden, aber gekonnten Clean Vocals sowie eine recht kühle aber ebenfalls stimmige Produktion runden ARCTIC PLATEAUs Debüt schließlich zu einem sympathisch unaufdringlichen Album mit viel Emotion und Kreativität ab.

Fazit: „On a Sad Sunny Day“ stellt einen durchweg gelungenen Einstand des ambitionierten Soloprojekts dar. Durch melancholische Rock Musik sind in der Vergangenheit schon einige Bands aus Italien positiv aufgefallen (z.B. KLIMT 1918 und ROOM WITH A VIEW). Mit ARCTIC PLATEAU gesellt sich nun ein weiterer Landsmann zu der qualitativen Speerspitze des emotionalen und modernen Rock, jenseits des Mainstream.
 
Tracklist: Lineup:
1. Alive
2. On A Sad Sunny Day
3. Lepanto
4. Ivory
5. In Epica Memories
6. Amethyst To #F
7. Iceberg Shoegaze
8. Coldream
9. Eight Years Old
10. Aurora In Rome
11. In Time

 
Guitars, Vocals, Piano: Gianluca Divirgilio
Bass: Fabio Fraschini
Drums: Cesare Petulicchio

 
8.0 Punkte von Gorlokk (am 11.06.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 11.06.09 wurde der Artikel 3525 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum