METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Sworn Enemy (USA) "Total World Domination" CD

Sworn Enemy - Total World Domination - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.6.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer:
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: metallischer Hardcore
Homepage: http://www.swornenemnyc.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Sworn Enemy:
REVIEWS:
Sworn Enemy The Beginning Of The End
Sworn Enemy Maniacal
Sworn Enemy Total World Domination
INTERVIEWS:
Sworn Enemy - The Beginning Of The End: 01.07.2007 Live In Fulda
Mehr über Sworn Enemy in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

„Total World Domination“ ist meine erste Berührung mit SWORN ENEMY. Gegründet haben sich die Amis 1997. Die aktuelle Veröffentlichung ist ihr viertes Werk im Allgemeinen und die zweite Scheibe über Century Media.

Mit dem Opener ´Sell my soul´ geht es gleich in Vollen. Ein druckvoller Sound, der übrigens das gesamte Album auszeichnet, viel Groove und eine gute Mischung aus Hardcore und Metal. Dies allerdings ohne zu stark in den Bereich „Metalcore“ hinein zu rutschen. SWORN ENEMY verbinden beide Elemente, klingen aber stets eigenständig und sind sehr viel mehr dem Hardcore der alten schule zugetan als so manche Metalcore- Truppe.
Musikalisch bewegt man sich in sehr eingängigen Gefilden und spornt so zum Headbangen und allgemeinem Abspacken an. Sowohl Vocals als auch der Gitarrensound können auf kompletter Linie überzeugen. Vor allem die stets auftretenden Melodien der Saitenfraktion wissen zu überzeugen.
Auf „Total World Domination“ gibt es keinen Song der schwächelt. Sehr gut klingen ´Still Hating´, ´Lies´ und das durch seine Gangshouts bestechende ´All fucked up´.

Wer SWORN ENEMY bereits kennt und mag, der kann auch hier ohne Bedenken zugreifen. Geboten wird eine eigenständige Mischung bekannter Stile, die nie zu sehr in die modernen Gefilde abwandert, sondern sich stets an den guten alten Zeiten orientiert. Ein erfrischendes und tolles Werk! Nehmt die Chance war und schaut Euch SWORN ENEMY auf der im August/September stattfindenden Hell On Earth Tour an.

 
Tracklist: Lineup:
1. Sell My Soul 03:24
2. Aftermath 04:02
3. Run For Shelter 03:37
4. Still Hating 02:54
5. On The Outside 03:08
6. Lies 02:48
7. Ready To Fight 03:19
8. Disconnect 02:58
9. All Fucked Up (Blood For Blood Cover)
10. Step In The Ring 03:44
11. Home Of The Brave 03:09
 

 
7.5 Punkte von Toby (am 22.06.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 22.06.09 wurde der Artikel 3248 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum